• Home
  • TV & Film
  • „Das Duell um die Welt“: Jeannine Michaelsen bekommt Aufgabe, die Klaas 2014 abgebrochen hat

„Das Duell um die Welt“: Jeannine Michaelsen bekommt Aufgabe, die Klaas 2014 abgebrochen hat

Klaas und Jeannine beim Musikexpress Style Award 2011

5. Oktober 2019 - 13:08 Uhr / Vanessa Stellmach

Beim Duellieren rund um den Erdball haben sich Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf in „Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ ein neues Teammitglied geholt: Moderatorin Jeannine Michaelsen, die sich derselben Aufgabe stellen muss, die Klaas 2014 in Finnland nicht vollenden konnte. Wird sie Mut, Kraft und Willensstärke beweisen und die Herausforderung besser meistern als Klaas?   

In der kommenden Folge „Das Duell um die Welt – Team Joko gegen Team Klaas“ versuchen Klaas Heufer-Umlauf (36) und Joko Winterscheidt (40) erneut mit ihren Teams Länderpunkte zu erkämpfen. Diesmal wagt sich Moderatorin Jeannine Michaelsen (37) an eine Aufgabe. Sie stellt sich einem von Klaas gescheiterten Auftrag: dem Eistauchen.

2014 musste Klaas Heufer-Umlauf, einer der attraktivsten deutschen Moderatoren, in Finnland ins null Grad kalte Wasser tauchen und unter der Eisdecke 20 Meter weit schwimmen, bevor er durch ein zweites Loch wieder an die Oberfläche kommen sollte.

Doch die Aufgabe wurde sofort abgebrochen, denn Klaas sprang gleich wieder aus dem Wasser heraus. Fünf Jahre später soll sich die 37-Jährige dieser Herausforderung stellen und, statt in Finnland, in Norwegen eistauchen.

„Das Duell um die Welt“: Das kommt auf Jeannine Michaelsen zu

Laut ProSieben bleibt es bei Jeannine Michaelsen jedoch nicht nur beim reinen Eintauchen. Hinzu kommen ein Kostüm von „Elsa“ aus Disneys „Die Eiskönigin“, ein Musikvideo, in dem sie auftreten muss und der zum Film dazugehörige Song „Lass jetzt los“ („Let It Go“), den sie zusätzlich performen muss.

Unter dem 20 Meter tiefen Eis muss sie dann während des Songs eintauchen und aus dem anderen Loch wieder auftauchen. Wenn das geschafft ist, soll sie ihren Song fertigsingen. Da kommt ganz schön was auf sie zu.   

Jeannine Michaelsen auf dem roten Teppich

Doch die Musical-Darstellerin zweifelt weniger an der dramatischen Performance, die auf sie wartet, sondern vielmehr an der Stelle, in der sie ins kalte Wasser springen muss. In der Vorschau sieht man, wie sie Klaas fragt, ob sie es tatsächlich versuchen soll.

Nach seinen Worten: „Wenn ich das nicht schaffe, schafft das niemand“, ist für die Brünette klar: Sie lässt sich nicht unterkriegen und ist bereit, ihrem 2014 gescheiterten Kollegen zu beweisen, dass es sehr wohl jemand anders schaffen kann. 

Ob ihr das jedoch gelingt, wird sich am Samstag, den 5. Oktober, um 20.15 Uhr auf ProSieben bei „Das Duell um die Welt - Joko gegen Klaas“ zeigen.