• Home
  • TV & Film
  • Daniel Craig bestätigt jetzt offiziell „James Bond“-Comeback

Daniel Craig bestätigt jetzt offiziell „James Bond“-Comeback

Daniel Craig

Bei einem Auftritt in einer US-Talkshow bestätigte Daniel Craig nun endlich, dass er auch ein fünftes Mal in die Rolle des „007“ schlüpfen wird. Für seinen letzten Auftritt als „Bond“ soll der Schauspieler eine Rekordgage erhalten.

Nun ist es offiziell! Daniel Craig (49) wird auch im neuen „James Bond“-Film wieder in die Rolle des Agenten „007“ schlüpfen. Das bestätigte der Schauspieler nun selbst während eines Auftritts bei „The Late Show“ mit Stephen Colbert. Auf die entsprechende Frage des Moderators antwortete Craig mit einem eindeutigen „Ja“.

Weiterhin bestätigte der 49-Jährige, dass dies tatsächlich das letzte Mal sein wird, dass er in die Agentenrolle schlüpft. „Ich möchte die Filme auf ihren Höhepunkt verlassen und freue mich darauf“, verriet Craig in der Talkshow. In den letzten Monaten gab es zahlreiche Spekulationen darüber, ob Daniel Craig die Rolle des „James Bonds“ noch einmal annehmen wird, nachdem er nach dem letzten Streifen „Spectre“ bekannt gab, dass er von der Rolle zurücktritt. Doch die Produzenten konnten ihn anscheinend von einem Comeback überzeugen und für seinen fünften Film in der „James Bond“-Reihe soll Craig laut Berichten eine Rekordsumme von 22 Millionen Dollar bezahlt bekommen. Im November 2019 soll der neue „Bond“-Streifen in die Kinos kommen.