• Home
  • TV & Film
  • „Dancing on Ice“-Kandidaten: Sie sollen aufs Eis gehen

„Dancing on Ice“-Kandidaten: Sie sollen aufs Eis gehen

Jenny Elvers auf dem Fashion Charity Dinner 

3. September 2019 - 09:29 Uhr / Andreas Biller

Die ersten „Dancing on Ice“-Kandidaten sollen feststehen. Zwar hüllt sich der ausstrahlende Sender Sat.1 noch in Schweigen, doch schon vorab sollen einige Teilnehmer der Promi-Show durchgesickert sein. Das sind die „Dancing on Ice“-Kandidaten.

  • 2019 soll es statt acht zehn „Dancing on Ice“-Kandidaten geben
  • „Dancing on Ice“ startet im Oktober
  • Sarah Lombardi gewann die erste Staffel „Dancing on Ice“

Die ersten „Dancing on Ice“-Kandidaten

Update 3. September 2019: Die ersten „Dancing on Ice“-Kandidaten sollen feststehen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, sollen sich 2019 zwei Promis mehr aufs Eis wagen. Statt acht gäbe es zehn Teilnehmer.

Laut der Zeitung soll es unter anderem Jenny Elvers (47) wagen. Die Schauspielerin war bereits bei „Promi Big Brother“, wo sie 2015 gewann. Außerdem nahm sie ein Jahr später am Dschungelcamp teil.

Peer Kusmagk (44) hat schon so einige Trash-TV-Erfahrung. Er wurde 2011 Sieger bei „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ und nahm einige Jahre später in der Promi-Variante von „Adam sucht Eva“ teil, wo er seine heutige Frau kennenlernte. Mittlerweile ist er zweifacher Vater.

2017 gewann er „Promi Big Brother“: Jens Hilbert (41). Der Unternehmer wurde in der Show zum Fan-Favoriten. Ob er den Status auch bei „Dancing on Ice“ innehaben wird?

Jens Hilbert zeigt sich ungewohnt lässig

Noch einer, der frisch von „Promi Big Brother“ raus ist: Joey Heindle (26). Der Ex-DSDS-Sänger wurde schon Dschungelkönig und zog zuletzt im Sat.1-Container die Wut seiner Mitbewohner auf sich.

Joey Heindle ist Teilnehmer von „Dancing on Ice 2020“

Nadine Klein (33) kennt man vorrangig aus RTL-Sendungen. Sie kämpfte zunächst um das Herz des „Bachelors“, bis sie kurz danach selbst als „Bachelorette“ Rosen verteilte.

Vor „Bachelorette“ bemühte sich Nadine Klein um Daniel Völz

Auf Anfrage von „Promipool“ hieß es von einem Sprecher von Sat.1: „Wir freuen uns, dass die Gerüchteküche zu ‚Dancing on Ice‘ bereits brodelt, aber an Spekulationen beteiligen wir uns nicht. Unsere Teilnehmer geben wir wie immer rechtzeitig bekannt.

Wie üblich werden die „Dancing on Ice“-Kandidaten wohl kurz vorher bekanntgegeben. Dann wird sich zeigen, wer in Sarah Lombardis (26) Fußstapfen tritt und die Show gewinnt.