• Home
  • TV & Film
  • „Criminal Minds“: Wird die Serie nun wirklich abgesetzt?
19. April 2018 - 12:54 Uhr / Andreas Biller
Das Weiterbestehen ist offen

„Criminal Minds“: Wird die Serie nun wirklich abgesetzt?

Criminal Minds Season 13

„Criminal Minds“ kehrt mit der 13. Staffel zurück ins deutsche Fernsehen

Müssen wir uns bald von „Criminal Minds“ verabschieden? Der produzierende TV-Sender CBS gab im Vorlauf des Präsentationstags im Mai bekannt, welche Serien mit einer neuen Staffel zurückkommen. Die Krimi-Serie wird bislang nicht erwähnt.

Kommt ein „Criminal Minds“-Ende jetzt schneller als gedacht? Wie „Entertainment Weekly“ berichtet, soll CBS noch nicht entschieden haben, ob die Serie, die erst vor Kurzem ein neues Quotentief verzeichnete, fortgeführt wird.

„Criminal Minds“: Aus nach 13 Staffeln?

Vor der jährlichen Präsentation des TV-Senders CBS Mitte Mai wurde bereits bekanntgegeben, welche Serien neue Staffeln bekommen. So sollen unter anderem „Blue Bloods“, „The Big Bang Theory“ und „Young Sheldon“ verlängert werden. Auch „Hawaii Five-0“ „Madam Secretary“ „MacGyver“ „NCIS: Los Angeles“ „NCIS: New Orleans“ und „Survivor“.

Paget Brewster, Joe Mantegna und Andrea Joy Cook in „Criminal Minds“, Staffel 13, „Emily“, „Rossi“, „J. J.“

Paget Brewster, Joe Mantegna und Andrea Joy Cook in „Criminal Minds“

In der bestätigten Liste fehlt bislang „Criminal Minds“. Bereits in den Jahren zuvor wurde das Fortbestehen der Serie erst bei der Programmpräsentation im Mai publik gemacht. 

Auch eine weitere Staffel von „Kevin Can Wait“ steht noch in den Sternen. Die Serie wurde zuletzt trotz schlechter Quoten verlängert. Spätestens am 14. Mai wissen wir mehr.