• Home
  • TV & Film
  • „Criminal Minds“-Thomas Gibson feiert sein Serien-Comeback
22. März 2018 - 17:01 Uhr / Hannah Kölnberger
„Special Agent Hotch“ bekommt neue Serie

„Criminal Minds“-Thomas Gibson feiert sein Serien-Comeback

Thomas Gibson, Criminal Minds Star Thomas Gibson, Thomas Gibson feiert Comeback, Criminal Minds Thomas Gibson Comeback, Criminal Minds Hotch Comeback

„Criminal Minds“-Thomas Gibson feiert Serien-Comeback

„Criminal Minds“-Fans haben wieder Grund zur Freude. Nachdem Thomas Gibson als „Special Agent Aaron ,Hotch‘ Hotchner“die Serie aufgrund von Differenzen mit den Produzenten verlassen musste, kehrt er nun auf die TV-Bildschirme zurück. Sein Comeback feiert er mit „Shadow Wolves“.

Als Thomas Gibson (55) alias „Agent Hotch“ die Serie „Criminal Mindsverlassen musste, gab es einen großen Aufschrei der Fans. Unter dem Hashtag #NoHotchNoWatch protestierten tausende Zuschauer. Das trieb die Einschaltquoten des einstigen Erfolges in den Keller.

Doch für alle „Hotch“-Fans gibt es nun eine Wiedergutmachung. Schauspieler Thomas Gibson wird als Hauptcharakter einer neuen Serie auf die TV-Bildschirme zurückkehren.

„Criminal Minds"-Darsteller Thomas Gibson

Thomas Gibson ist „Aaron Hotchner"

„Criminal Minds“-Star Thomas Gibson jetzt in „Shadow Wolves“

Die neue Serie „Shadow Wolves“ soll alles zu bieten haben, was die „Criminal Minds“-Fans und die Anhänger von „Agent Hotch“ lieben würden. Das berichtet „Inquisitr“. In dem Thriller verkörpert Thomas Gibson Oberst „Branson“, der Leiter einer NSA-Antiterroreinheit.

In der Serie bekämpft werden unter anderem ausländische Drogendealer, ISIS und andere Gefahren. An Gibsons Seite zu sehen sein werden Graham Greene (65), Cody Walker (29) und Louise Lombard (47). Wann die Serie ausgestrahlt wird und ob wir sie auch in Deutschland bekommen, ist noch ungewiss.