• Home
  • TV & Film
  • „Criminal Minds“ Staffel 14 in Deutschland: Was wir bisher wissen

„Criminal Minds“ Staffel 14 in Deutschland: Was wir bisher wissen

Bei „Criminal Minds“ geht es spannend weiter

In den USA ist die 14. Staffel von „Criminal Minds“ bereits im Oktober gestartet. Auch in dieser Staffel lösen die Agenten der „BAU“ wieder die unterschiedlichsten Fälle. Was über den Start der neuen Folgen in Deutschland bekannt ist, erfahrt ihr hier.  

„Criminal Minds“ gehört zu den erfolgreichsten Crime-Serien. Nun läuft schon die 14. Staffel der Show in den USA und auch zum Deutschlandstart der Serie dauert es hoffentlich nicht mehr lang. Wann die neuen Folgen von „Criminal Minds“ genau in Deutschland ausgestrahlt werden, ist bisher allerdings nicht bekannt.  

„Criminal Minds“ kehrt mit der 13. Staffel zurück ins deutsche Fernsehen

„Criminal Minds“: Möglicher Deutschlandstart im Januar

Allerdings lässt sich vermuten, dass die Crime-Serie wohl im Januar 2019 im deutschen Free-TV laufen wird. Wie unter anderem „CHIP“ berichtet, wurden die bisherigen Staffeln der Serie meist am Jahresanfang gezeigt, deshalb ist dieses Datum am wahrscheinlichsten.  

Während das Startdatum noch nicht feststeht, ist schon bekannt, was zu Beginn der neuen Staffel passieren wird. Der US-Start der Staffel 14 von „Criminal Minds“ war sehr dramatisch und knüpft an das Finale der Staffel 13 an, in dem „Penelope Garcia“ und „Spencer Reid“ von einer Sekte entführt wurden.  

Die Stars aus „Criminal Minds“

Bei „Criminal Minds“ ermittelt das Team der „BAU“

Das Team versucht alles, um die beiden Agenten wiederzufinden und muss dabei in die eigene Vergangenheit eintauchen. Nach dieser spannenden ersten Folge löst das Team weitere Fälle, bei denen sich einzelne Mitglieder der „BAU“ ihren Emotionen und Erinnerungen stellen müssen.  

Bisher gibt es noch keine großen Veränderungen, was den Cast der Serie anbelangt. Neben dem neuen Teammitglied „Matt Simmons“ werden auch die anderen Mitglieder der Spezialeinheit, wie „Emily Prentiss“ und „David Rossi“ zu sehen sein.