Teilnahme 2017

Claudia Obert bei „Big Brother“: So war ihre Zeit in der Show

Claudia Oberts „Big Brother“-Teilnahme fand 2017 statt 

Claudia Oberts „Big Brother“-Teilnahme war in jedem Fall eine Bereicherung für den Unterhaltungswert der Show. Die Geschäftsinhaberin sorgte 2017 für so manchen Lacher bei ihren Mitbewohnern und dem Publikum.  

Claudia Obert (59) hat bei „Big Brother“ kein Blatt vor den Mund genommen. Die Container-Bewohnerin redete offen und gerne über ihr Sexleben und ihre Vorlieben. Dabei durfte eines nicht fehlen: Champagner.  

Die Geschäftsführerin trank regelmäßig das ein oder andere Gläschen. Dabei betitele Claudia Obert Champagner als ihr „Grundnahrungsmittel“. Ihre Mitbewohner wussten bald was zu tun ist und boten der Luxus-Lady immer wieder ein Glas an.  

Pinterest
Claudia Obert hegt eine große Vorliebe für Champagner 

Claudia Obert fiel bei „Big Brother“ mit ihrer offenen Art auf

Claudia Obert war bei „Big Brother“ stets offen - bezüglich ihrer Lebens- und Liebesgeschichte. Auch mit Freizügigkeit hatte die Unternehmerin kein Problem und präsentierte ihren Körper bei einem entspannten Bad in der Badewanne - natürlich nicht ohne ein Glas Champagner.  

Dabei teilte Claudia den anderen Kandidaten außerdem mit: „Ich mache für euch gerne das Party-Animal.“ Diesem Ruf wurde die 59-Jährige in jedem Fall gerecht. Außerdem hatte sie immer mal wieder Kuscheleinheiten mit Willi Herren (†45) und Evelyn Burdecki (31).  

Claudia Oberts „Big Brother“-Geschichte

Trotz hohem Unterhaltungsfaktor endete Claudia Oberts „Big Brother“-Zeit nicht mit einem Sieg. Die Shop-Inhaberin belegte den neunten Platz und musste den Container anschließend verlassen. Allerdings gab es 2020 eine Rückkehr zu dem Format.  

Pinterest
Claudia Obert als Kandidatin bei „Promi Big Brother“

Claudia Obert kommentierte in ihrer sogenannten „Märchenstunde“ das Verhalten der Kandidaten der Staffel von 2020. Dabei war Claudia so ehrlich wie eh und je. Mit ihrer direkten Art eckte der Reality-Star jedoch auch häufiger bei anderen an.  

2020 kam es bei „Promis unter Palmen“ zu einem Mobbing-Skandal, in dem Claudia Obert einiges von ihren Kontrahenten einstecken musste. Die Folgen wurden anschließend von Sat.1 aus der Mediathek entfernt.  

Claudia Obert nach „Big Brother“

An Claudia Oberts „Big Brother“-Teilnahme erinnern sich heute noch viele Fans. Claudia Oberts beste Sprüche sind und bleiben unvergesslich. Mit ihrer neuen Show „Die Obert Connection“, die auf Joyn ausgestrahlt wird, sorgt die Unternehmerin erneut für Unterhaltung im Programm. Dieses Mal beschäftigt sich Claudia mit den Tipps und Tricks rund um Social Media.

Und auch bei „Kampf der Realitystars“, in der sie als Kandidatin am Start ist, sorgt sie sicher für ordentlich Unterhaltung.