9. März 2017 - 10:01 Uhr / Anja Dettner
„Doc Brown“ trifft auf die Super-Nerds

Christopher Lloyd am „Big Bang Theory“-Set

Christopher Lloyd und Johnny Galecki am Set von „Big Bang Theory“

Christopher Lloyd und Johnny Galecki am Set von „Big Bang Theory“

Christopher Lloyd war vor wenigen Tagen auch im deutschen TV als Obdachloser „Theodore“ in einer Gastrolle bei „The Big Bang Theory“ zu sehen. Nun postet Johnny Galecki ein rührendes Erinnerungs-Bild.

Die Super-Nerds treffen auf „Doc Brown“! Wie schon im November vergangenen Jahres bekanntgegeben wurde, hat „Zurück in die Zukunft“-Star Christopher Lloyd (78) eine Gastrolle in „The Big Bang Theory“ übernommen. Nachdem die Folge, in der der Schauspieler den Obdachlosen „Theodore“ spielte, in Staffel 10 bereits ausgestrahlt wurde, postet der „Leonard“-Darsteller diesen Schnappschuss auf Instagram.

Zu dem Bild schreibt Johnny Galecki (41): „Mit einem Helden #christopher Lloyd.“ Wer weiß, eventuell stattet „Theodore“ den Nerds ja bald wieder einen Besuch ab.