• Home
  • TV & Film
  • Carrie Fisher & Debbie Reynolds: Bestattung findet am Freitag statt
4. Januar 2017 - 10:01 Uhr / Saskia Theiler
Mutter und Tochter werden Seite an Seite beerdigt

Carrie Fisher & Debbie Reynolds: Bestattung findet am Freitag statt

Carrie Fisher und Debbie Reynolds Beerdigung

Carrie Fisher und ihre Mutter Debbie Reynolds werden zusammen beigsetzt

Die kürzlich verstorbenen Schauspielerinnen Carrie Fisher und ihre Mutter Debbie Reynolds werden am kommenden Freitag zusammen in Los Angeles beerdigt. Die Trauerfeier am Donnerstag soll im engsten Kreis der Familie stattfinden.

Die vor allem aus Filmen wie „Star Wars“ bekannte Schauspielerin Carrie Fisher (†60) und ihre Mutter Debbie Reynolds (†84) sollen am kommenden Freitag zusammen im Forest Lawn Memorial Park in Los Angeles beigesetzt werden. Auch schon andere Prominente wie Oscarpreisträger Roger Steiger (†77) haben auf diesem Friedhof ihre letzte Ruhe gefunden.

Gegenüber dem US-Sender ABC sagte der Bruder der „Prinzessin Leia“-Darstellerin, Todd Fisher (58): „Unsere Herzen sind gebrochen. Aber wir sind auch glücklich darüber, dass sie jetzt zusammen sind.“

Carrie Fisher verstarb am 27. Dezember letzten Jahres nachdem sie zuvor auf einem Langstreckenflug von Los Angeles nach London einen Herzanfall erlitten hatte. Ihre Mutter verstarb am Tag danach an den Folgen eines Schlaganfalls.