• Home
  • TV & Film
  • Carina Spack über Jade beim „Promiboxen“: „Habe sie mir als Gegnerin ausgesucht“

Carina Spack über Jade beim „Promiboxen“: „Habe sie mir als Gegnerin ausgesucht“

Carina Spack
18. September 2020 - 17:02 Uhr / Tina Männling

Am Freitagabend stehen sich Carina Spack und Jade Britani Übach beim großen „SAT.1 Promiboxen“ im Ring gegenüber. Carina verriet gegenüber „Promipool“, dass es kein Zufall sei, dass sie gegen Jade antritt. 

Heute Abend wird es ernst für Carina Spack (24). In „Das große SAT.1 Promiboxen“ kämpft sie gegen Jade Britani Übach. Zwar habe Carina noch keinerlei Kampfsporterfahrung, das Boxen gefalle ihr jedoch sehr. „Wir trainieren schon seit vier, fünf Wochen und ja, es macht Spaß. Ich könnte mir auf jeden Fall vorstellen, das als Freizeitausgleich zu machen, so Carina im „Promipool“-Interview.

Carina Spack wollte gegen Jade kämpfen

Carina Spacks Boxgegnerin Jade kennt die Blondine schon, schließlich trafen die beiden bei „Bachelor in Paradise“ aufeinander, wo es zum großen Streit zwischen den Frauen kam. Heute hätten die beiden keinen Kontakt, wie Carina „Promipool“ verrät. Dennoch ist es kein Zufall, dass sie im Ring gegeneinander antreten. 

„Ich habe sie mir als Gegnerin ausgesucht. Ich würde da jetzt nicht gegen eine gute Freundin in den Ring steigen“, meint sie. Ob sie wohl Angst hat, beim Boxkampf mit Jade verletzt zu werden? „Angst habe ich jetzt nicht. Respekt habe ich auf jeden Fall, aber schlimme Verletzungen können eigentlich nicht passieren.“ 

Neben Carina ist auch ihr Freund Serkan beim „Promiboxen“ zu sehen. Natürlich unterstützt die Blondine ihren Partner, gemeinsam trainieren können die beiden allerdings nicht. „Nein, wir trainieren getrennt. Das war so gewünscht vom Sender und im Endeffekt kann sich jeder auf sich selbst fokussieren und guckt dann nicht auf den anderen. Serkan war mit mir auch schon mittrainieren, aber in der Regel trainieren wir getrennt.“