Burt Reynolds: Rüstig auf dem Red Carpet

Burt Reynolds mit Robert De Niro und Chevy Chase

Es geht ihm körperlich vielleicht nicht mehr so gut wie früher, aber an Ausstrahlung hat Hollywood-Alt-Star Burt Reynolds kein Stück verloren. Mit stylischer getönter Brille erschien der Schauspieler bei der Premiere seines neuen Films „Dog Years“.

Er galt einst als der männlichste Mann Hollywoods. Der 1,80 Meter große, ehemalige Sportler Burt Reynolds (81) drehte früher alle seine Stunts selbst. Auch jetzt noch steht der mittlerweile 81-Jährige vor der Kamera. Anlässlich der Premiere seines neuesten Films „Dog Years“ erschien der Schauspieler am Wochenende auf dem roten Teppich des Tribeca Film Festivals in New York.

Flankiert von Kollege und Komiker Chevy Chase (73) und der Hollywoodgröße Robert De Niro (73) ließ sich der Action-Held von den Fotografen ablichten. Und obwohl Burt mittlerweile nicht mehr ganz so fit auf den Beinen ist, hat er von seinem Charme rein gar nichts eingebüßt.