• Home
  • TV & Film
  • „Bridgerton“-„Eloise“: So würdet ihr sie nicht mehr wiedererkennen

„Bridgerton“-„Eloise“: So würdet ihr sie nicht mehr wiedererkennen

„Bridgerton“: Das Buch zur Serie 
11. Februar 2021 - 20:25 Uhr / Andreas Biller

Bei „Bridgerton“ spielt sie „Eloise“, eine junge Frau, die recht unbedarft aussieht. In Wirklichkeit würden wir Schauspielerin Claudia Jessie aber wohl kaum erkennen.

In „Bridgerton“ sieht „Eloise“ mit ihrem Pony und den feinen Kleidern richtig süß aus. Die jüngere Schwester von „Daphne“ wird in der Serie von Claudia Jessie (31) verkörpert.

So sieht „Bridgerton“-Star Claudia Jessie in echt aus

Ohne das Kostüm hätten wir die „Bridgerton“-Darstellerin allerdings nicht erkannt. Privat trägt Claudia ihre Haare ohne Pony und zeigt sich elegant auf den roten Teppichen, wie wir euch im Video zeigen.

Außerdem ist sie deutlich älter als ihre Figur in „Bridgerton“. Während „Eloise“ im Teenager-Alter ist, ist die Schauspielerin schon in ihren frühen Dreißigern. 

Schon vor „Bridgerton“ war Claudia in einigen Serien zu sehen, darunter die britischen Produktionen „Doctors“ und „Line of Duty“. Auch in weiteren Staffeln der Netflix-Regency-Ära-Serie wird sie möglicherweise wieder in ihre Rolle der „Eloise“ schlüpfen. Wir sind gespannt, was wir noch von Claudia Jessie hören werden.