• Das Herbstspecial von „Alles was zählt“ wird am 9. September ausgestrahlt
  • „Giese“ sorgt darin für Chaos
  • Er bedroht die „Steinkamps“ mit einer Bombe

Bei „Alles was zählt“ steht die Europameisterschaft im Eiskunstlauf vor der Tür, bei der „Leyla“ (Suri Abbassi) und „Chiara“ (Alexandra Fonsatti) um den Sieg kämpfen. Die verläuft jedoch anders als erwartet, weil „Giese“ (Erol Sander) sein Unwesen treibt. Der Gangster ist wieder frei und sorgt seitdem für große Unruhe.

Auch interessant:

„Alles was zählt“: „Giese“ erpresst die „Steinkamps“ mit einer Bombe

Bei der Europameisterschaft erreicht die Geschichte rund um „Alles was zählt“-„Giese“ schließlich ihren Höhepunkt. Er hat sich etwas Krasses einfallen lassen: Er hat eine Bombe platziert, die an einer Drohne in der Eishalle hängt.

„Chiara“ gibt auf dem Eis alles, um den „Steinkamps“ Zeit zu verschaffen. Sie wollen die Bombe nämlich entschärfen, während „Giese“ „Nathalie“ (Amrei Haardt) und „Maximilian“ (Francisco Medina) in seine Gewalt nimmt. Was die „Steinkamps“ nicht ahnen: „Giese“ hat es auf die Diamanten auf „Chiaras“ Kleid abgesehen. Kann „Giese“ rechtzeitig gestoppt werden?

„Giese“-Darsteller Erol Sander erzählt im Interview mit RTL, dass er hoffe, dass die Geschichte nicht nur bei den Charakteren, sondern auch bei den Zuschauern für Spannung sorge. „Die Dreharbeiten waren echt aufregend. Die Zuschauer können auf jeden Fall mit Gänsehaut rechnen. Es geht um Leben und Tod“, verspricht Amrei Haardt.

Am 9. September wird das explosive Herbstspecial von „Alles was zählt“ ausgestrahlt. Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft täglich um 19.05 Uhr bei RTL oder schon vorab auf RTL+.