• Home
  • TV & Film
  • „Big Brother“: Die Kandidaten der Neuauflage

„Big Brother“: Die Kandidaten der Neuauflage

10. Februar 2020 - 10:25 Uhr / Tina Männling

Am 10. Februar startet Sat.1 eine neue Staffel von „Big Brother“. 14 Menschen ziehen in den Container und dürfen sich bei totaler Überwachung im TV beweisen. Wir stellen euch die „Big Brother“-Kandidaten vor.

„Big Brother“ feiert Comeback: 2020 kommt das Format, in dem Normalos rund um die Uhr überwacht werden, wieder ins TV. Unter dem Motto „Was ist ein Mensch wert?“ kämpfen ab dem 10. Februar 14 Menschen 100 Tage lang um 100.000 Euro. Dabei könnten die „Big Brother“-Kandidaten unterschiedlicher nicht sein.  

Die „Big Brother“-Kandidaten

Die jüngste „Big Brother“-Kandidatin Gina (19) könnte für die erste Liebesüberraschung im Format sorgen. „Ich verliebe mich schnell, vor allem, wenn ich viel Zeit mit Menschen verbringe“, erklärt Gina und fügt hinzu, dass sie sich als bisexuell identifiziert.  

Auf der anderen Seite des Altersspektrums befindet sich René, der mit seinen 44 Jahren der älteste Kandidat ist. Er behauptet von sich selbst, seine innere Mitte gefunden zu haben. Ob er bei 100 Tagen Überwachung wirklich entspannt bleiben kann, bleibt abzuwarten.  

Das sind alle „Big Brother“-Kandidaten: 

Name

Alter

Herkunft

Beruf

Gina

19

Bayern

Kellnerin

Rebecca 

21

Nordrhein-Westfalen 

Studentin 

Tim

21

Nordrhein-Westfalen 

Student

Vanessa 

26

Schleswig-Holstein

Barkeeperin und Verkäuferin

Cedric 

26

Rheinland-Pfalz

Sicherheitsdienst-Mitarbeiter

Michelle 

26

Nordrhein-Westfalen

Altenpflegerin

Phillip 

30

Nordrhein-Westfalen

Eventmanager

Pat 

30

Niedersachsen 

Trauredner

Denny

32

Brandenburg

Berufs-Boxer

Mac 

33

Österreich

Marketing-Manager

Maria

35

Hessen 

Kundenberaterin

Mareike

37

Spanien

Tauchlehrerin

Cathleen

38

Baden-Württemberg

Ambulante Pflegekraft

René

44

Bayern

Kung-Fu-Lehrer

Änderungen für „Big Brother“-Kandidaten 

Die „Big Brother“-Kandidaten müssen sich in der Neuauflage einigen Herausforderungen stellen. So werden die Bewohner in zwei Häuser ziehen, das Glas- und das Blockhaus. Außerdem wird die Sendung stolze 100 Tage - also mehr als drei Monate - andauern.  

Ausgestrahlt wird „Big Brother“ immer wochentags um 19 Uhr in Sat.1 und bei Joyn. Dazu gibt es jeden Montag ab 20.15 Uhr eine Live-Sendung, in der die Entscheidung der Zuschauer gezeigt wird. Diese können die „Big Brother“-Kandidaten nämlich in der Sat.1-App bewerten und Sterne vergeben.