• Home
  • TV & Film
  • „Big Brother“, „Bachelorette“ und Co.: Das sind die Reality-Show-Gewinner 2020

„Big Brother“, „Bachelorette“ und Co.: Das sind die Reality-Show-Gewinner 2020

„Promi Big Brother“-Gewinner 2020 Werner Hansch
18. Dezember 2020 - 17:30 Uhr / Lisa Jakobs

Während des Corona-Lockdowns war Reality-TV die perfekte Ablenkung. Zum Glück gab es in diesem Jahr reichlich neue Formate. Wir frischen nochmals eure Erinnerung auf und verraten, wer in diesem Jahr was gewonnen hat.

2020 war das Jahr der Reality-Shows. Nicht nur feierte mit „Big Brother“ ein Kult-Format sein Comeback, sondern es wurden auch viele neue Sendungen wie „Promis unter Palmen“ oder „Kampf der Reality-Stars“ ins Leben gerufen. Das waren die Gewinner der Reality-Shows im Jahr 2020.

Reality-Shows 2020: Das waren die Gewinner

Bastian Yotta setzte sich gegen seine Mitstreiter Matthias Mangiapane, Janine Pink und Tobi Wegener durch und gewann „Promis unter Palmen“. Damit ist der Auswanderer der erste Preisträger der goldenen Kokosnuss.

Nach vier Jahren Pause gab es 2020 eine neue Staffel von „Big Brother“. Nach 100 Tagen im TV-Container wählte das Publikum schließlich Cedric Beidinger zum Gewinner von 100.000 Euro.

Die Promi-Ausgabe der Show gewann wenige Monate später Werner Hansch, der ist laut Moderator Jochen Schropp „älteste Gewinner einer Reality-Show weltweit“. Die hoch verschuldete Sportkommentatoren-Legende freute sich ebenfalls sehr über 100.000 Euro.

Das Love Island Siegerpärchen hat sich getrennt 

Das Gewinnerpaar von „Love Island“ 2020 sind Melina Hoch und Tim Kühnel. Die beiden verliebten sich in der Dating-Show ineinander und wurden von den Zuschauern zu den Siegern gewählt.

Aus der fünften Staffel vom „Sommerhaus der Stars“ gingen Caro und Andreas Robens als Sieger hervor. Zu ihren Mitbewohnern zählten Andrej Mangold mit Jennifer Lange sowie Eva Benetatou mit ihrem Verlobten Chris. Noch mehr Show-Gewinner 2020 gibt es im Video.