• Home
  • TV & Film
  • Bestätigt: Patrick Dollmann steigt bei „Sturm der Liebe“ aus

Bestätigt: Patrick Dollmann steigt bei „Sturm der Liebe“ aus

Patrick Dollmann ist bei „Sturm der Liebe“ als „Henry“ zu sehen
26. November 2019 - 09:50 Uhr / Andreas Biller

Viel wurde gemunkelt, jetzt ist der nächste „Sturm der Liebe“-Ausstieg offiziell. „Henry“-Darsteller Patrick Dollmann ist ab Januar nicht mehr bei der beliebten Telenovela zu sehen.

Die „Sturm der Liebe“-Fans müssen sich von einem Lieblingscharakter verabschieden: „Henry Achleitner“, gespielt von Patrick Dollmann (36), verlässt die Serie. Wie eine Sprecherin der Produktion gegenüber „Promiflash“ bekanntgab, wird Patrick das letzte Mal im Januar in der Telenovela zu sehen sein.

„Sturm der Liebe“: Patrick Dollmann geht

Patrick Dollmann selbst bestätigte diese Nachricht in seiner Instagram-Story. Schon länger kursierten Spekulationen, dass der Schauspieler „Sturm der Liebe“ verlässt, da „Henry“ auch nicht im Opener für die neue Staffel zu sehen ist.

Wann genau Patrick Dollmann den „Fürstenhof“ verlässt, ist bislang nicht bekannt, allerdings lässt sich vermuten, dass dies kurz nach der Hochzeit mit „Jessica“ passiert. Das Paar gibt sich Anfang 2020 das Jawort, die Hochzeit von „Jessica“ und „Henry“ ist voraussichtlich am 8. Januar im TV zu sehen.

„Sturm der Liebe“-Aus auch für Isabell Ege?

Ob Isabell Ege (32), die „Jessica“ verkörpert, ebenfalls aussteigen wird, ist unklar. Sie ist im Gegensatz zu Patrick im neuen Opener zu sehen, der mit dem Wechsel zum neuen Traumpaar eingeführt wurde.

Außerdem hat die Kosmetikerin eine gemeinsame Tochter mit „Paul“, die sie wohl nicht einfach so bei ihrem Ex-Freund zurücklassen wird.