• Home
  • TV & Film
  • „Berlin – Tag und Nacht“: „Paula“ zeigt ihre neue Nase nach der OP

„Berlin – Tag und Nacht“: „Paula“ zeigt ihre neue Nase nach der OP

Denise und Pascal Kappés werden Eltern

Bei „Berlin Tag – und Nacht“ hat „Paula“ eine neue Nase, doch sie ist mit dem OP-Ergebnis nicht zufrieden. Ihre Freunde versuchen sie aufzumuntern, doch ausgerechnet ein Kommentar von ihrem Ex „Basti“ setzt ihr nun zu. 

In Hamburg hat sich „Berlin – Tag und Nacht“-„Paula“ die Nase operieren lassen. Immer noch sitzt der Schock tief, dass es ausgerechnet „Mandy“ (Laura Wölki, 23) war, die „Paula“ (Laura Maack, 30) die Nase gebrochen hat.

Zurück in Berlin sind alle auf das Ergebnis von „Paulas“ Nasen-OP gespannt. Doch die Friseurin ist mit ihrem neuen Näschen unglücklich und hält ihr Gesicht bedeckt.

"Berlin Tag und Nacht-Paula BTN Darsteller

"Berlin Tag und Nacht-Paula

„Berlin – Tag und Nacht“: „Paulas“ Nase sorgt für Gesprächsstoff

Als „Paula“ ihre Nase später „Peggy“ (Katrin Hamann, 32) zeigt, ist diese begeistert und versteht gar nicht, warum sich ihre Freundin schämt. Die Blondine findet die neue Nase sehr gelungen und schafft es schließlich, die Wogen zu glätten. Nachdem ihre Freunde sie aufmuntern, zeigt „Berlin - Tag und Nacht“-„Paula“ ihre Nase offen im Friseursalon.

Gerade als „Paula“ ihr Selbstbewusstsein zurückerlangt hat, kreuzt ihr Ex „Basti“ (Martin Wernicke, 37) auf, der nun mit „Mandy“ zusammen ist. „Wie siehst du denn aus?“, fährt er seine Verflossene an. Nach dem unpassenden Kommentar ist die Friseurin am Boden zerstört.

Was es sonst neues gibt bei „Berlin – Tag und Nacht“ und „Paulas“ Nase seht ihr heute um 19 Uhr auf RTL II.