• Home
  • TV & Film
  • „Berlin – Tag und Nacht“: „Paula“ erfährt von „Mandys“ Schwangerschaft

„Berlin – Tag und Nacht“: „Paula“ erfährt von „Mandys“ Schwangerschaft

„Sabrina“ verlässt „Schmidti“ und Berlin

Das Liebesdreieck zwischen „Paula“, „Basti“ und „Mandy“ sorgt schon seit Monaten für Spannungen bei „Berlin – Tag und Nacht“. Nun wird erneut Salz in die Wunde gestreut, denn „Mandy“ ist schwanger von „Paulas“ Ex „Basti“.

Nach einigen schweren Monaten für „Basti“ (Martin Wernicke, 34) und „Mandy“ (Laura Wölki, 30) – die Beziehung stand sogar kurzzeitig vor dem Aus – schienen nun wieder rosige Zeiten auf das Paar zuzukommen. Die beiden erwarten ein Baby! Weil aber „Bastis“ Festival zu Scheitern droht und damit ein riesiger Schuldenberg einhergeht, hat er Angst, Vater zu werden.

BTN: Nächster Ausraster von „Paula“?

Dazu kommt jetzt, dass „Mandy“ „Paula“ (Laura Maack, 31) freudig verkündet, dass sie schwanger ist. Das führt zu einer unangenehmen Situation, schließlich wollten „Paula“ und „Basti“ vor nicht allzu langer Zeit zusammen ein Kind bekommen. Vor Kurzem konfrontierte „Paula“ „Mandy“ schon wegen des Hochzeitstermins mit „Basti“. Platzt ihr nun wieder der Kragen?

Als wäre das noch nicht genug, trifft „Paula“ auf ihren Ex „Chris“, von dem sie eigentlich nichts mehr wissen will. Er könnte aber die nötige Ablenkung sein, die sie gerade braucht...

Wie „Paula“ auf „Mandys“ Schwangerschaft reagiert und wie es mit „Chris“ weitergeht, seht ihr heute Abend bei einer neuen Folge von „Berlin – Tag und Nacht“ wie immer um 19.00 Uhr auf RTL II.