• Home
  • TV & Film
  • „Berlin - Tag und Nacht“: „Paula“ erfährt von „Mandys“ Geheimnis

„Berlin - Tag und Nacht“: „Paula“ erfährt von „Mandys“ Geheimnis

6. März 2019 - 16:28 Uhr / Tina Männling

Bei „Berlin - Tag und Nacht“ versucht „Mandy“ ihren Mann „Basti“ zu täuschen. In der „Schnitte“ kommt es allerdings zu einem Unfall und „Paula“ findet durch Zufall die Schwangerschaftspässe von „Mandy“.  

„Mandy“ (Laura Wölki, 24) hat es bisher bei „Berlin - Tag und Nacht“ erfolgreich geschafft, alle hinters Licht zu führen. Sie tut weiterhin so, als wäre sie in ihrer Schwangerschaft schon viel weiter, als sie eigentlich ist. Doch in der neuen Folge kommt „Paula“ (Laura Maack, 31) hinter „Mandys“ Geheimnis.  

„Berlin - Tag und Nacht“-„Paula“ macht eine Entdeckung

Als „Mandy“ und „Paula“ alleine in der „Schnitte“ sind, kommt es zu einem Unfall, bei dem auch „Mandy“ verletzt wird. „Paula“ möchte ihr helfen und findet kurze Zeit später durch Zufall die beiden „Mutterpässe“ in „Mandys“ Tasche.  

Nun ist „Paula“ klar, dass „Mandy“ ein falsches Spiel treibt. „Mandy“ hat viel riskiert, um dieses Geheimnis für sich zu behalten. Sie hatte „Basti“ sogar Schlaftabletten verabreicht, als dieser unbedingt zu einem Ultraschalltermin mitwollte.  

Wie es bei „Mandy“ und „Paula“ bei „Berlin - Tag und Nacht“ weitergeht, erfahrt ihr im Video und um 19.05 Uhr bei RTL II.