• Home
  • TV & Film
  • „Berlin - Tag und Nacht“: Ein Moment verändert bei „Paula” und „Basti” alles
19. September 2018 - 14:04 Uhr / Franziska Heidenreiter
Kurz vor „Mandys“ und „Bastis“ Hochzeit

„Berlin - Tag und Nacht“: Ein Moment verändert bei „Paula” und „Basti” alles

In der heutigen Folge von „Berlin - Tag und Nacht” kommt es zu einem krassen Vorfall, der zwischen „Paula” und ihrem Ex „Basti” wieder alles verändert. Zuvor fahren die beiden gemeinsam zum Besitzer der Location von „Bastis” und „Mandys“ Hochzeit, um ein Missverständnis aufzuklären.  

Bei „Berlin - Tag und Nacht” sind die Hochzeitsplanungen für „Bastis” (Martin Wernicke, 34) und „Mandys“ (Laura Wölki, 23) großen Tag in vollem Gange. Die beiden sind seit Kurzem wieder zusammen. Doch plötzlich geschieht etwas zwischen „Basti” und „Paula” (Laura Maack, 31), das alles auf den Kopf stellt.

„Berlin - Tag und Nacht”: Entscheidender Moment bei „Paula” und „Basti” 

Nachdem „Paula“ am Telefon fälschlicherweise den Besitzer von „Bastis“ und „Mandys“ Hochzeits-Location verärgert hat, fährt sie gemeinsam mit ihrem Ex zu dem Mann, um das Missverständnis aufzuklären. Was den beiden anschließend auf dem Rückweg passiert, seht ihr im Video!

Die neue Folge „Berlin - Tag und Nacht” mit der spannenden Wendung bei „Paula” und „Basti” wird heute um 19.05 Uhr auf RTL II ausgestrahlt.