• Home
  • TV & Film
  • Bekommt „Vampire Diaries“ ein zweites Spin-Off?
12. März 2017 - 13:33 Uhr / Sophia Beiter
„The Originals“ geht schon in die vierte Staffel

Bekommt „Vampire Diaries“ ein zweites Spin-Off?

Die „Vampire Diaries"-Star Paul Wesley, Nina Dobrev und Ian Somerhalder

Paul Wesley, Nina Dobrev und Ian Somerhalder im Jahr 2012

Die beliebte Serie „The Vampire Diaries“ hat nun endgültig ihr Ende gefunden. Am 10. März 2017 lief in den USA die allerletzte Folge. Doch Fans der Erfolgsserie haben keinen Grund traurig zu sein, denn vielleicht wird es neben „The Originals“ bald noch ein weiteres Spin-Off geben.

„The Vampire Diaries“ hat in den USA am 10. März sein endgültiges Finale gefeiert. Die Serienlieblinge Ian Somerhalder (38) und Paul Wesley (34) werden die Fans nicht mehr als „Damon“ und „Stefan“ zum Dahinschmelzen bringen. Doch das Thema der Serie und einige Charaktere könnten den Fans weiterhin erhalten bleiben. Ein Spin-Off von „Vampire Diaries“ flimmert bereits über die Bildschirme! „The Originals“ hat mittlerweile schon vier Staffeln und begeistert die Fans. Doch bald schon könnte auch ein zweites Spin-Off entstehen.

Produzentin Julie Plec (44) gab gegenüber „The Hollywood Reporter“ bekannt: „Ich sehe eine Zukunft entweder für ‚The Originals’ oder für eine weiteres Spin-Off, das am Ende von ‚The Originals’ starten könnte.“

Einen genauen Plan hat die Produzentin zwar noch nicht, aber bald schon möchte sie sich an die Arbeit machen: „Das erste was ich machen werde, ist erst einmal nicht zu schreiben, sondern Urlaub zu machen. Und dann, wenn ich zurückkomme, werde ich mich an die Arbeit machen.“