28. Juni 2018 - 12:29 Uhr / Lara Graff
„Schlager sucht Liebe“

Beatrice Egli moderiert neue RTL-Kuppelshow

Beatrice Egli Kuppelshow „Schlager sucht Liebe“

Beatrice Egli moderiert die neue RTL-Kuppelshow „Schlager sucht Liebe“

2013 gewann Beatrice Egli „Deutschland sucht den Superstar“ und startete danach als Schlagersängerin erfolgreich durch. Nun probiert sich Beatrice Egli als Moderatorin einer neuen RTL-Kuppelshow, in der sie ihren Schlagerkollegen zum Liebesglück verhilft. 

Nach „Der Bachelor“, „Adam sucht Eva“ und Co. rückt RTL mit einem neuen Kuppelformat an, das es ganz schön in sich hat. „Schlager sucht Liebe“ heißt die neue Show, welche eine ordentliche Portion Herzbeben und Drama verspricht.

Wie der Name erahnen lässt, suchen darin Schlagerstars nach einer neuen Liebe. Der Kölner Sender gab außerdem bekannt, wer die Partnersuche moderieren wird: DSDS-Siegerin Beatrice Egli (30).

„Schlager sucht Liebe“: Beatrice Egli bei RTL-Kuppelshow

Die 30-Jährige ist selbst Schlagersängerin und bringt mit ihrer Musik regelmäßig Herzen zum Schmelzen. In der Liebe hatte sie selbst bisher nicht so viel Erfolg und erst vor Kurzem gab Beatrice Egli zu, dass Heiraten ihr nicht wichtig ist. Aber vielleicht kann sie ja ihren Schlagerkollegen zum Happy End verhelfen.

Oliver Frank ist bei der Kuppelshow „Schlager sucht Liebe“ dabei

In der Dating-Show begeben sich die Schlager-Stars Andreas Robitzky (39), Denny Fabian (35), Gerda Gabriel (62), Hütten-Helmut (48), Tim Toupet (46), Marry (36), Thomas Reese (38) und Oliver Frank (54) auf die Suche nach einer neuen Liebe.

Besonders für Oliver Frank ist die Sendung eine Herzensangelegenheit, denn er verlor seine große Liebe bereits in jungen Jahren, wie er in einem Vorab-Interview mit RTL verriet.

Die Dreharbeiten für „Schlager sucht Liebe“ mit Beatrice Egli starten am 30. Juni, der offizielle Sendestart steht noch nicht fest.