• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“: Tränen bei Kandidat Christopher

„Bauer sucht Frau“: Tränen bei Kandidat Christopher

4. November 2019 - 13:29 Uhr / Vanessa Stellmach

Drama in der neuen „Bauer sucht Frau“-Folge am Montag: Bei einer Traktorfahrt unterhalten sich Christopher und seine Jenny über das Thema Partys und Alkohol. Jenny spricht damit ein sensibles Thema bei Christopher an. Der „Bauer sucht Frau“-Kandidat hat am Ende sogar Tränen in den Augen.

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Christopher (31) besuchte in seiner Vergangenheit des Öfteren Diskotheken und trank sich dort Mut an, wie er in der Folge am Montag gesteht.

Er ist der Meinung, dass durch den Alkohol Hemmungen verloren gehen und es einfacher sei, ins Gespräch mit Frauen zu kommen. Doch seine Auserwählte Jenny (32) sieht das ganz anders. 

Tränen bei „Bauer sucht Frau“- Kandidat Christopher 

Die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin hat sehr schlechte Erfahrungen mit „wilden Saufpartys“ und übermäßigem Alkoholkonsum gemacht. Für sie bedeutete dies nur „baggern mit Frauen“  - es führe zu keiner ernsthaften Beziehung.

Im Gegenteil: „So findet man nur einen One Night Stand“, meint die 32-Jährige in einer Vorschau auf RTL.de. Sie spricht aus trauriger Erfahrung: In der Vergangenheit sei eine Beziehung aufgrund von Alkohol gescheitert.

Auf Christophers Lebensstil bezogen, sagt sie: „Wenn du das so weiter führst, wirst du noch lange Single bleiben!“ - harte Worte für Bauer Christopher. Dem kommen nach diesem unangenehmen Gespräch die Tränen.

Er habe alles versucht, die richtige Frau zu finden, deswegen hat er sich jetzt bei „Bauer sucht Frau“ beworben, erzählt der Milchbauer im Videoausschnitt. Das Thema Zurückweisung ist für den 31-Jährigen nicht einfach. 

„Ich hatte immer Pech die letzten zehn Jahre“, sagt er und bricht das Gespräch mit Jenny vor der Kamera dann ab. „So Schluss jetzt“, sind die letzten Worte des „Bauer sucht Frau“- Kandidaten, bevor er sich von seinem Sitz erhebt und damit den Dreh unterbricht.

Was nach diesem Gespräch passiert und ob es für die beiden trotz dieser Unstimmigkeiten eine Zukunft geben kann, seht ihr am 4. November um 20.15 Uhr auf RTL bei „Bauer sucht Frau“.