• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“: Texthänger bei Traumhochzeit

„Bauer sucht Frau“: Texthänger bei Traumhochzeit

Hochzeit von „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Stephan und Steffi
11. November 2019 - 10:05 Uhr / Vanessa Stellmach

„Bauer sucht Frau“-Liebespaar Stephan und Steffi gaben sich im August 2019 das Jawort. Doch vor lauter Aufregung gab es bei Stephan ein paar Texthänger 

2018 lernten sich Bauer Stephan (41) und seine Steffi (36) bei „Bauer sucht Frau“ kennen und lieben. Ein Jahr später heiratete das Paar: Der Bayer und die Friseurmeisterin verschafften den Leuten vor dem TV am Sonntagabend beim „Bauer sucht Frau“-Special einen Einblick in ihren besonderen Tag.  

„Bauer sucht Frau“-Stephan vergisst seinen Text

Bei den Vorbereitungen lief alles entspannt, doch als dann in der Kirche der große Moment anstand, zeigte sich der sonst so lockere „Bauer sucht Frau“-Kandidat extrem nervös: Bei Steffis Anblick stiegen ihm sogar die Tränen in die Augen.  

Für Stephan war dieser Moment besonders emotional. So emotional, dass er beim Jawort fast seinen Text vergaß: Mit einem lauten Aufatmen begann der Bauer „Genau...eh.. Steffi vor Gottes Angesicht nehme ich dich an als meine Frau.. ich werde dir... “, stockte er und verbessert noch einmal: „ich verspreche dir die Treue in guten und bösen Tagen […]“

Hochzeit von „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Stephan und Steffi

„Bauer sucht Frau“: Am Ende klappte es doch

Nach der Trauung erzählte der Bauer RTL: „Vorher hab ich gewusst, was ich sagen möchte. Doch auf einmal wusste ich gar nichts mehr.“ Natürlich drückte da auch Steffi ein Auge zu, am Ende hat er seinen Part ja doch hingekriegt.

Die 36-Jährige liebt ihren Stephan noch genauso wie am ersten Tag und das „für immer und schlimmer“, scherzte die Friseurmeisterin nach der Trauung, die am Sonntag bei RTL gezeigt wurde.

Neben Moderatorin Inka Bause (50) feierten viele Freunde und Verwandte die romantische Hochzeit mit dem Brautpaar.