• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“: Dieser Bauer ist wieder Single

„Bauer sucht Frau“: Dieser Bauer ist wieder Single

Inka Bause muss ab sofort ohne ihre Tochter auskommen

Die diesjährige Staffel von „Bauer sucht Frau“ ist erfolgreich zu Ende gegangen und hat wieder einige Paare hervorgebracht. Doch einer ist der große Pechvogel der Staffel: Bauer Guy. Bei ihm will es einfach nicht klappen und so wurde er jetzt schon wieder abserviert. 

Durch „Bauer sucht Frau“ sind einige Babys und Ehen entstanden. Auch 2018 war diesbezüglich sehr erfolgreich und es gab eine erneute Verlobung bei „Bauer sucht Frau“. Doch bei einem Landwirt will es diese Staffel einfach nicht klappen: Bauer Guy (45). Nach einigen hin und her ist der Luxemburger wieder Single.

Guy, dem vorgeworfen wurde, ein rechter Kandidat zu sein, brachte so einiges Chaos in die diesjährige Staffel der RTL-Show. Erst servierte er beim Scheunenfest alle seiner drei Kandidatinnen ab, dann schnappte er sich Kathrin (48). Die hatte sich eigentlich für Claus beworben, wechselte aber nur zu gerne. Dann das nächste Drama: Guy wurde nach nur wenigen Stunden von ihr abserviert.

„Bauer sucht Frau“: Beziehung von Liebesschuft Guy erneut gescheitert

Später rauften sich die beiden wieder zusammen und wurden sogar ein Paar. Im Oktober zog Kathrin zu Guy nach Luxemburg, doch nun ist alles schon wieder vorbei. „Guy und ich haben gemerkt, dass wir einfach nicht zusammenpassen. Hätte ich doch auf mein Bauchgefühl gehört“, erklärte Kathrin gegenüber „Bild“.

Mittlerweile ist die 48-Jährige wieder aus dem Hof ausgezogen und möchte zurück nach Deutschland ziehen. Guy ist somit wieder alleine. „Es hat einfach nicht geklappt“, erklärt der Landwirt. Schuld an dem Liebes-Aus soll vor allem Guys mangelndes Interesse und Zeitprobleme gewesen sein.