• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“-Carina beim Wiedersehen: „Ich bin die Betrogene“

„Bauer sucht Frau“-Carina beim Wiedersehen: „Ich bin die Betrogene“

28. November 2019 - 15:31 Uhr / Katja Papelitzky

Carina und Michael sorgten in der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel für Liebeswirrwarr. Der Landwirt zeigte sich unentschlossen bei seiner Damenwahl: Conny oder Carina? Am Ende sah es nach einem Happy End für Michael und Carina aus – dieses Bild zerstört die hübsche Blondine jedoch beim großen Wiedersehen.  

Nach vielen Tränen, Gedanken und Entscheidungen fanden Michael und Carina zum Ende der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel ihr Liebes-Happy-End – zumindest schien es so. Beim großen Wiedersehen mit Moderatorin Inka Bause sieht Carina allerdings alles andere als glücklich aus.  

In einem Preview-Clip von RTL äußert die „Bauer sucht Frau“-Teilnehmerin folgende Worte: „Ich bin im Endeffekt die Betrogene, was nicht so witzig ist, oder?“ Inka Bause möchte mehr wissen und fordert Michael auf, sich zu erklären.  

Angespannte Stimmung bei Michael und Carina beim „Bauer sucht Frau“-Wiedersehen 

Als der mit seiner Antwort zögert, setzt Carina bissig hinterher: „Komm auf den Punkt.“ Ob wirklich wieder alles aus ist zwischen dem „Bauer sucht Frau“-Paar? Es dauerte schließlich auch seine Zeit, bis Michael und Carina zueinander fanden.  

Michael entschied sich ursprünglich dafür, Conny auf seinem Hof zu behalten – bis er sie plötzlich rausschmiss und doch lieber die Verschmähte zurückwollte. Carina kam tatsächlich wieder und gab dem Bauern eine zweite Chance.  

Alles Aus beim „Bauer sucht Frau“-Paar? 

Michael schien seine Wahl nicht bereut zu haben und machte Carina sogar ein Liebesgeständnis. Nachdem diese ihn erst zappeln ließ, erlöste sie ihn von seinen Qualen und wagte den Schritt in eine gemeinsame Zukunft.  

Die Erklärung von Michael und wie es den restlichen Paaren ergangen ist, erfährt das TV-Publikum am Montag, den 2. Dezember um 20.15 Uhr, bei „Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen“ auf RTL.