• Home
  • TV & Film
  • „Bauer sucht Frau“-Betrug: Michael hatte offenbar mit dritter Kandidatin etwas

„Bauer sucht Frau“-Betrug: Michael hatte offenbar mit dritter Kandidatin etwas

Auf dem Scheunenfest lernt Michael aus Bayern (v.l.) Sonja, Cornelia Conny, Carina, Jane und Britta kennen
29. November 2019 - 15:51 Uhr / Katja Papelitzky

Das Drama um den diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Kandidaten Michael hört nicht auf. Der Landwirt sorgte bereits vor einiger Zeit mit seinem Frauentausch von Conny und Carina für Aufsehen. Beim großen Wiedersehen am Montag stellt sich dann heraus: Es gibt noch eine Dritte im Bunde.  

Landwirt Michael sorgt für die Schlagzeilen der diesjährigen „Bauer sucht Frau“-Staffel. Entscheidungen zu treffen, scheint nicht das Spezialgebiet des Bauers zu sein. Nach dem Liebeswirrwarr mit den Kandidatinnen Conny und Carina stellt sich jetzt heraus: Auch Sonja spielt plötzlich eine Rolle.  

Beim großen „Bauer sucht Frau“-Wiedersehen, wovon es schon jetzt auf „RTL.de“ Clips gibt, fragt Inka Bause nach dem Beziehungsstand von Michael und Carina. Carina stellt klar, dass die beiden momentan „definitiv keine Beziehung führen“. Während Michael Ausreden sucht und die Distanz als Grund nennt, zieht Inka plötzlich einen Brief hervor.  

Der stammt von Sonja, einer weiteren Frau, die Michael auf dem Scheunenfest kennengelernt hatte. Sie behauptet, dass Michael sie nach der Hofwoche kontaktiert hätte und sie sich getroffen haben. Der Bauer hätte ihr versichert, dass nichts mehr mit Carina laufen würde. Das Treffen bestreitet Michael nicht.

„Bauer sucht Frau“-Michael lud Sonja nicht auf seinen Hof ein

Schon beim Scheunenfest von „Bauer sucht Frau“ musste Michael die erste Entscheidung treffen: Die fiel nicht auf Sonja, sondern auf Conny und Carina.  

Bei der zweiten Runde fiel eine weitere Frau weg. Michael entscheidet sich für Conny – vorerst. Plötzlich schmiss er die vom Hof und wollte doch die Verschmähte zurück. Carina gewährt dem Landwirt eine zweite Chance.  

„Bauer sucht Frau“-Kandidat Michael

Nach einem Liebesgeständnis von Michael an Carina ließ sie ihn erst zappeln und erlöste ihn dann von seinen Qualen. Alles sah nach einem Happy End aus – bis zum großen Wiedersehen.  

„Bauer sucht Frau“-Wiedersehen: Wer sagt die Wahrheit?

Michael dreht Sonjas Geschichte in seiner Erklärung um, wie der RTL-Preview-Clip zeigt. Sonja hätte sich bei ihm gemeldet und er hätte mittlerweile „nichts mehr mit dieser Frau zu tun“. Hat Michael wirklich alle drei Damen an der Nase herumgeführt?  

Wie Carina reagiert und ob Michael noch mehr zu verbergen hat, ist am Montag, den 2. Dezember um 20.15 Uhr, bei „Bauer sucht Frau – Das große Wiedersehen“ bei RTL zu sehen.