• Home
  • TV & Film
  • „Bares für Rares“: Unglaubliche Fakten über die beliebte Sendung

„Bares für Rares“: Unglaubliche Fakten über die beliebte Sendung

„Bares für Rares“: Unglaubliche Fakten über die beliebte Sendung

22. Mai 2019 - 21:01 Uhr / Franziska Heidenreiter

Dank „Bares für Rares“ gibt es seit 2013 fast täglich zahlreiche Kuriositäten, Raritäten und Antiquitäten im TV zu bestaunen. Im Video seht ihr die unglaublichsten Fakten zur Sendung.

Was wäre unsere TV-Landschaft ohne die beliebten Trödel-Shows? Die Händler rund um Publikumsliebling Fabian Kahl (27), der zu Beginn seiner Karriere viele Niederlagen hinnehmen musste, bilden den Kern der Trödel-Sendung des ZDF: „Bares für Rares“.

Fabian Kahl: der Antiquitätenhändler aus „Bares für Rares“ äußert sich zur Konkurrenz von RTL

Aber auch der Moderator der Sendung sorgt für große Unterhaltung im Nachmittagsprogramm des ZDF. Der trödelbegeisterte TV-Koch Horst Lichter (57) führt stets mit viel Witz und Charme durch die Show.

Obwohl der 57-Jährige im TV stets gut drauf und lustig rüberkommt, hat er auch harte Zeiten hinter sich. Mit 26 Jahren hatte er seinen ersten Schlaganfall. In der Sat.1-Show „Dinner Party - Der Late-Night-Talk“, in der er mal zu Gast war, sprach er auch noch über einen anderen Schicksalsschlag, nämlich den Verlust seines Kindes.