Doch schon früh

„Bares für Rares“-Aus: Dieser Händler verlässt die Show

Ludwig Hofmaier

„Bares für Rares“-Zuschauer müssen sich von einem beliebten Händler verabschieden: Ludwig Hofmaier wird künftig nicht mehr in der ZDF-Sendung zu sehen sein.

Dieses „Bares für Rares“-Aus kommt unerwartet: Ludwig Hofmaier (79) wird künftig nicht mehr in der ZDF-Sendung auftreten. Das bestätigt das ZDF dem „Stern“.

„Bares für Rares“: Ludwig Hofmaier sollte bis 2024 bleiben

Demnach sei die letzte „Bares für Rares“-Folge mit Ludwig „Lucki“ Hofmaier bereits vor der Coronapandemie gedreht worden. Sie wurde am 26. Juni 2020 ausgestrahlt.

Nachdem Ludwig 'Lucki' Hofmaier bereits in den letzten Jahren seine Einsatzzeiten reduziert hatte, ist er nun im verdienten 'Bares für Rares'-Ruhestand“, teilte ein ZDF-Sprecher dem Magazin mit.

Eigentlich hatte Hofmaier erklärt, er würde bis 2024 einen Vertrag bei „Bares für Rares“ mit Moderator Horst Lichter haben. Nun kommt Luckis Abschied schneller als gedacht.