Krasse Veränderung

„Bachelor“-Jade auf diesem Foto nicht wiederzuerkennen

Andrej Mangold ist der „Bachelor“ 2019

Ist das wirklich „Bachelor“-Kandidatin Jade auf diesem Foto? Auf dem Instagram-Account der blonden Schönheit haben wir einen alten Post entdeckt, auf dem sie fast gar nicht wiederzuerkennen ist.

Sie ist eine von den Ladys, die um das Herz des diesjährigen „Bachelors“ Andrej Mangold (31) kämpfen: Kandidatin Jade (24). Im „Bachelor“-Finale entscheidet sich Andrej Mangold ja vielleicht auch bald für sie. Neben Andrej ist der jungen Flugbegleiterin aus Köln vor allem eines wichtig: ihr Aussehen.

Instagram-Foto von Jade aus Jugendzeiten aufgetaucht 

Lange, blonde Haare, Schmollmund und eine durchtrainierte Figur – so kennen wir Jade aus dem Fernsehen. Doch auf diesem Instagram-Foto aus dem Jahr 2014 ist die „Bachelor“-Kandidatin fast nicht wiederzuerkennen. Damals hatte sie noch braune Haare, einen Pony, natürliche Lippen und sieht insgesamt viel mehr nach Teenie aus. 

Jade war schon mehrmals beim Beauty-Doc 

Mittlerweile hat sich Jade aber krass verändert. Doch für ihr Aussehen musste die 24-Jährige schon des Öfteren zum Schönheitsdoktor. Die „Bachelor“-Kandidatin hat bereits zahlreiche Beauty-OPs hinter sich, wie sie auch ganz offen zugibt.

Ich habe mir mit 22 Jahren meine Brüste operieren lassen. Ich habe mich vorher einfach unwohl gefühlt. Vor einem Jahr habe ich dann auch angefangen, mir meine Lippen aufspritzen zu lassen“, erzählt sie der „Closer“. Kein Wunder also, dass wir Jade auf ihren früheren Fotos fast nicht wiedererkennen.