• Home
  • TV & Film
  • „Bachelor in Paradise“: Auch diese zehn Singles sind dabei
18. April 2018 - 09:39 Uhr / Hannah Kölnberger
Paul Janke und Svenja von Wrese

„Bachelor in Paradise“: Auch diese zehn Singles sind dabei

Paul Janke übt Kritik an „Bachelor“ Daniel

Paul Janke übt Kritik an „Bachelor“ Daniel

Ab Mai dieses Jahres machen sich ehemalige „Bachelor“- und „Bachelorette“-Kandidaten und Kandidatinnen auf die Suche nach dem großen Glück bei der neuen Show „Bachelor in Paradise“. Nachdem die ersten 14 Singles bereits bekanntgegeben wurden, stehen nun auch endlich die restlichen Kandidaten fest.

Wer beim „Bachelor“ oder der „Bachelorette“ bisher nicht die Liebe seines Lebens finden konnte, bekommt nun eine zweite Chance. Bei der neuen RTL-Kuppelshow „Bachelor in Paradise“ suchen ausgewählte Singles nach ihrem Glück.

Der Privatsender verkündete bereits vor einigen Tagen die ersten 14 Teilnehmer der Show. Mit dabei sein werden unter anderem Oliver Sanne (31), Carina Spack (21) und Yeliz Koc (24). Auch die restlichen 10 Singles sind nun bekannt.

„Bachelor in Paradise“: Paul Janke und Svenja von Wrese

Schon zuvor kursierten Gerüchte, Ex-„Bachelor“ Paul Janke (36) würde als Überraschungsteilnehmer dabei sein. Das ist nun bestätigt. Der Rosenkavalier von 2012 bekommt also eine zweite Chance. Außerdem werden wir unter anderem Sebastian Fobe (32), Niklas Schröder (29), Michi Bauer (27) und Jörg Petersen (32) wiedersehen.

Noch bei Vielen unvergessen dürfte wohl auch Kandidatin Svenja von Wrese (23) sein. Die Make-Up-Artistin nahm erst an der vergangenen Staffel des „Bachelors“ teil und schaffte es bis ins Finale. Gewinnen konnte die sympathische Blondine aber leider nicht, worauf sie nun bei „Bachelor in Paradise“ hoffen darf.

„Bachelor in Paradise“: Ein buntes Liebeskarussel

Außerdem ist auch Ela Tas (25) mit dabei. Die Jura-Studentin fiel vor allem mit einem unvergessenen Zusammenstoß mit einer Glastür auf. Mit Viola Kraus (27), Janika Jäcke (29) und Annika Körner (30) ist das Kandidaten-Team dann komplett.

Die zu Anfang bestätigten 14 Singles werden in die Kuppelshow starten. Dort werden wie immer Rosen verteilt, von den Damen und den Herren. Für die ausgeschiedenen Teilnehmer rücken dann jeweils die neuen Gesichter nach.

Zu sehen sein wird „Bachelor in Paradise“ ab dem 9. Mai immer mittwochs um 20.15 Uhr auf RTL.