• Home
  • TV & Film
  • „Babylon Berlin“: alles, was ihr über die Stars wissen müsst
18. Oktober 2018 - 19:01 Uhr / Violetta Steiner
Neuer deutscher Serien-Hit

„Babylon Berlin“: alles, was ihr über die Stars wissen müsst

Volker Bruch  und Liv Lisa Fries  die Hauptdarsteller von „Babylon Berlin“

„Babylon Berlin“ ist DER deutsche Serien-Hit 2018. Die Serie um das Berlin der Zwanziger Jahre begeistert Jung und Alt und sorgt in der ARD regelmäßig für Top-Quoten. Was ihr über die „Babylon Berlin“-Stars unbedingt wissen müsst, erfahrt ihr im Video.

„Babylon Berlin“ machte ihn zum Star: Hauptdarsteller Volker Bruch (38) spielt Kommissar „Gereon Rath“, der in die Hauptstadt versetzt wird, um einer Erpressung nachzugehen. Der deutsch-österreichische Schauspieler ist in München groß geworden und studierte nach seinem Abitur Darstellende Kunst in Wien.

Volker Bruch Hauptdarsteller der Fernsehserie „Babylon Berlin“

„Babylon Berlin“-Star Volker Bruch: 2008 kam der große Durchbruch

Nach einigen kleineren Rollen in Filmen und Serien gelang dem „Babylon Berlin“-Schauspieler Volker Bruch 2008 der große Durchbruch in „Der Rote Baron“ neben Matthias Schweighöfer und Til Schweiger. Danach war Bruch außerdem in Filmen wie „Der Baader Meinhof Komplex“ und „Der Vorleser“ zu sehen.

Volker Bruchs größter Erfolg bisher ist aber „Babylon Berlin“. 2018 bekam er für seine Peformance in der Serie die Goldene Kamera als bester deutscher Schauspieler verliehen.

Was ihr über die weiteren Hauptdarsteller von „Babylon Berlin“ wissen müsst, zeigen wir euch im Video.