• Home
  • TV & Film
  • Angelo Kelly: Seine Tochter Emma begeisterte die Zuschauer
27. März 2017 - 18:04 Uhr / Hanna Beck
Die Kelly Family wieder auf der Bühne

Angelo Kelly: Seine Tochter Emma begeisterte die Zuschauer

Emma Kelly mit ihrem Vater Angelo

Emma Kelly mit ihrem Vater Angelo

Nach einer langen Pause hatte die Kelly Family am Samstagabend in der Show „Schlagercountdown - Das große Premierenfest“ ihren großen Comeback-Auftritt. Nicht nur die ehemaligen Kelly-Stars standen dabei auf der Bühne, auch deren Kinder Emma und Iggi durften ihr Talent unter Beweis stellen.

Am Samstagabend war es endlich so weit: Die Kelly Family hatte ihren Comeback-Auftritt beim „Schlagercountdown – Das große Premierenfest“. Angelo (35), Joey (44), Jimmy (46), Kathy (54), Patricia (47) und John Kelly (50) traten bei der Liveshow auf und sangen aus ihrem neuen Album „We Got Love“. Doch nicht nur die ehemaligen Stars der weltberühmten Familie standen wieder auf der Bühne. Diesmal durften auch die Kinder der Sänger ihr Talent unter Beweis stellen.

Patricia Kellys Sohn Ignatius „Iggi“ Kelly (13), welcher bereits bei „The Voice Kids“ teilnahm, gab den Hit „Every Baby“ zum Besten. Mit dem tollen Auftritt verzückte er nicht nur seine Mutter. „Ich bin so stolz, einfach so stolz auf Iggi. Er hat für seinen Traum gekämpft, er wollte das und er hat es geschafft“, so die 47-Jährige nach dem Auftritt. Neben Iggi konnte auch Angelo Kellys Tochter Emma (11) ihr Gesangstalent zeigen. Zusammen mit ihrem Vater sang sie den Song „An Angel“ und begeisterte damit das Publikum. Schon im Vorfeld verkündete der stolze Papa auf seiner Facebook-Seite, wie sehr er sich auf den gemeinsamen Auftritt mit seiner Tochter freue: „Ich bin so stolz auf Emma und freue mich total, dass wir zusammen ‚An Angel‘ singen werden!“ In ihrem weißen Kleid und mit ihrer tollen Stimme wirkte die Elfjährige bei ihrem großen Moment wie ein kleiner Engel und begeisterte die Zuschauer.

Auf der Facebook-Seite der Kelly Family sind die Meinungen zum Comeback-Auftritt durchweg positiv. „Wow, was für ein Auftritt. Mir kamen die Tränen. Es war supi. Emma und Iggi waren auch total klasse“, so ein Fan der Kelly Family. „Euer Auftritt gestern war spitze und auch die kleine Emma und Iggi waren großartig“, schreibt eine andere Zuschauerin der ARD-Show. Es war also ein voller Erfolg für die Kelly Family am Wochenende. Auch die ersten Comeback-Konzerte, die im Mai 2017 stattfinden werden, waren schon im Herbst 2016 restlos ausverkauft. Die Begeisterung für die Kelly-Family scheint auch nach der langen Pause noch ungebrochen zu sein.