Andrej Mangold: So kam er zu „Der Bachelor“

Andrej Mangold ist der neue „Bachelor“

Schon Anfang Januar startet die neue Staffel von „Der Bachelor“ und Andrej Mangold geht auf die Suche nach der großen Liebe. Nun verriet Andrej, was seine Freunde damit zu tun haben, dass er der neue „Bachelor“ ist, und warum er hofft, in der Show eine langfristige Liebe zu finden.

Als „Der Bachelor“ 2019 geht Andrej Mangold (31) ab Januar bei RTL auf die Suche nach der großen Liebe. Andrej verriet bereits, wie die Frauen bei ihm punkten können und die ersten Kandidatinnen von „Der Bachelor“ stehen auch schon fest.

Wie ernst der neue Rosenkavalier es meint, betonte er in einem Interview mit RTL. „Ich bin auf der Suche nach Liebe und möchte wieder eine Partnerin für etwas Langfristiges finden, im besten Fall mit dem Ziel, zu heiraten und eine Familie zu gründen“, so Andrej Mangold.

So wurde Andrej Mangold zum „Bachelor“

Die Idee, zu „Der Bachelor“ zu gehen, entstand mit seinen Freunden. „Jetzt bin ich aber seit Anfang 2018 alleine und da ist die Idee in einer kleinen Runde mit Freunden entstanden. Timing ist immer wichtig und das hat jetzt einfach gepasst“, erklärt Andrej im RTL-Interview.

Er sei aber definitiv ein Beziehungstyp. „Von den letzten zehn Jahren war ich neun Jahre in einer Beziehung, meine Single-Phasen waren relativ kurz“, so der 31-Jährige, der im „Bachelor“-Finale seine Auserwählte finden will.

Von „Der Bachelor“ erwartet sich Andrej Mangold ein intensives Kennenlernen und hoffentlich seine Traumfrau zu finden. „Bei ‚Der Bachelor‘ sind Kameras dabei, okay, aber wenn man die Chance hat, über einen längeren Zeitraum hinweg, abseits vom Alltag, Frauen intensiv kennenzulernen, so ganz ohne Nebengeräusche – das finde ich sehr spannend“, so der Profi-Basketballer.

Auch wenn Andrej Mangold sich sicherlich nicht über mangelnde Angebote beschweren kann, gibt er zu, dass das Kennenlernen in der heutigen Zeit schwieriger geworden ist. „Die Gesellschaft ist ein bisschen vom klassischen Weg des Kennenlernens abgekommen: In Zeiten von Social Media ist alles so schnelllebig geworden. Ich finde das schade, es geht dabei etwas verloren“, so der „Bachelor“.

Ob er nun also in der Show seine große Liebe findet? Die bisherigen Junggesellen und ihre Auserwählten sind mittlerweile alle getrennt. Wie sich Andrej Mangold als „Der Bachelor“ 2019 schlägt, könnt ihr ab dem 2. Januar 2019 bei RTL verfolgen.