• Home
  • TV & Film
  • Amy Adams spielt in der neuen Netflix-Serie „Kings Of America“ mit

Amy Adams spielt in der neuen Netflix-Serie „Kings Of America“ mit

Amy Adams spielt in der neuen Netflix-Serie die Hauptrolle Könige von Amerika
8. August 2020 - 12:25 Uhr / Hannah Kölnberger

Am Dienstag gab Netflix bekannt, dass es eine neue Dramaserie mit dem Titel „Kings Of America“ in Auftrag gegeben hat. Amy Adams wird darin nicht nur als Schauspielerin zu sehen sein, sondern die Show auch als Executive Producer produzieren.

Amy Adams (45) kehrt mit ihrem nächsten Projekt, der neuen Netflix-Serie „Kings Of America“, auf den kleinen Bildschirm zurück. Wann das limitierte Format auf dem Streaming-Anbieter erscheinen wird, ist bisher nicht bekannt.

Adams wird ihr neues Netflix-Drama produzieren

Offiziell ist jedoch, dass Adams in „Kings Of America“ nicht nur eine Rolle übernehmen wird, sondern auch als ausführende Produzentin für das Projekt fungiert. Wie „Entertainment Tonight“ berichtet, teilte der Streaming-Anbieter diese erfreulichen Neuigkeiten am Dienstag während der Sommerpressetour der Television Critics Association mit. Die Produktionsfirma der Schauspielerin, Bond Group Entertainment, soll die Show zusammen mit Stacy O'Neil produzieren.

Amy Adams nimmt am 24. Februar 2019 an den 91. jährlichen Oscar-Verleihungen der Academy of Motion Picture Arts and Sciences teil.

Für „Kings Of America“ wird Adams, die vor ihrem großen Durchbruch schon neben Leonardo DiCaprio in „Catch Me If You Can“ mitspielte, erneut mit Regisseur Adam McKay (52) zusammenarbeiten, der die erste Folge inszenieren wird. Das Duo hatte sich schon früher unter anderem für den Film „Vice“ aus dem Jahr 2018 zusammengetan. McKay wird ebenso wie Adams als Executive Producer tätig sein.

Adams in „Kings Of America“: Das wissen wir bisher

Die neue Netflix-Show der Darstellerin konzentriert sich laut „Entertainment Tonight“ auf die Geschichte „einer Walmart-Erbin, einer Einzelgänger-Führungskraft sowie einer langjährigen Walmart-Verkäuferin, die den Einzelhandelsgiganten in der größten Sammelklage in der Geschichte der USA bekämpfte.“ Das Format erzählt, wie das Leben aller drei Frauen durch das Unternehmen Walmart miteinander verflochten ist.

Adams, die mit der Mysterie-Serie „Sharp Objects“ eine der besten Serien aus 2018 landete, tendiert im Allgemeinen dazu, Filmrollen gegenüber Fernsehrollen zu bevorzugen. Daher ist die Ankündigung ihres neuen Projekts besonders aufregend. Bisher ist allerdings nicht bekannt, in welche Rolle der Rotschopf für „Kings Of America“ schlüpfen wird.

Lesenswert: