• „Alles was zählt“: Vorschau für Dienstagabend
  • „Malu“ plant eine Intrige
  • Geht sie auf?

„Alles was zählt“-„Malu“ (Lisandra Bardél) greift zu drastischen Mitteln, nachdem sie von „Maximilian“ (Francisco Medina) keine Unterstützung mehr erfährt. Der ist nämlich gerade dabei, sich wieder „Nathalie“ (Amrei Haardt) anzunähern. Das möchte „Malu“ jedoch nicht zulassen.

„Alles was zählt“: „Malu“ möchte „Nathalie“ täuschen

„Malu“ schmiedet deshalb einen perfiden Plan. Sie hat Tabletten besorgt, die sie „Maximilian“ heimlich verabreicht. Sie täuscht eine eindeutige Situation vor und möchte „Nathalie“ so glauben lassen, dass die beiden Sex hatten. Kommt „Malu“ mit ihrer Intrige durch?   

Auch interessant:

Indessen verbringt „Henning“ (Stefan Bockelmann) viel Zeit mit „Daniela“ (Berrit Arnold). Aufgrund der Nähe kann er seine Gefühle nicht länger zurückhalten.

Zur gleichen Zeit versucht „Leyla“ (Suri Abbassi) mit dem Gedanken an „Oskar“ (Lukas Schmidt) bei der Alpen-Meisterschaft alles zu geben. Ist ihr Erfolg immer noch in Gefahr oder reicht es für den Sieg?

Eine neue Folge von „Alles was zählt“ läuft täglich um 19.05 Uhr bei RTL oder schon vorab auf RTL+.