• „Alles was zählt“: Vorschau für Dienstag 
  • Bekommt „Imani“ Probleme im Job? 

In einer neuen Folge „Alles was zählt“ von Dienstagabend sieht es beruflich plötzlich schlecht aus für „Imani“ (Fereba Kone). Ein Vorfall im Krankenhaus kann für sie schwerwiegende Folgen haben. 

„Alles was zählt“-„Imani“: Vorfall im Krankenhaus 

Eigentlich hat sie nichts damit zu tun: Bei „Maja“, einer Patientin von „Finn“ (Christopher Kohn), gibt es Komplikationen. Doch dann passiert etwas im Krankenhaus, wofür „Imani“ Konsequenzen drohen können. 

Außerdem ist „Miro“ (Lukas Brandl) ist zu weit gegangen für den Sieg gegen „Chiara“ (Alexandra Fonsatti) – jetzt macht sich das schlechte Gewissen bei ihm breit. Er versucht es zu verdrängen, bis „Lucie“ (Julia Wiedemann) hinter das Geheimnis kommt. Das und mehr seht ihr in einer neuen Folge von „Alles was zählt“ am 7. Juni um 19.05 Uhr bei RTL oder bereits vorab bei RTL+.

Auch interessant: