• Home
  • TV & Film
  • „Adam sucht Eva“: Warum Jan Sokolowsky nicht auf die Promi-Evas steht
10. November 2018 - 15:54 Uhr / Sophia Beiter
„Love Island“-Teilnehmer weiß, was er will

„Adam sucht Eva“: Warum Jan Sokolowsky nicht auf die Promi-Evas steht

„Adam sucht Eva“: Jan Sokolowsky hat einen ganz bestimmten Typ

„Adam sucht Eva“: Jan Sokolowsky hat einen ganz bestimmten Typ 

Tattoomodel Jan Sokolowsky versucht sein Glück derzeit bei „Adam sucht Eva“. Doch die Partnersuche fällt dem 29-Jährigen alles andere als leicht, denn Jan hat ganz bestimmte Vorstellungen von der Frau an seiner Seite. Einige der Promi-Evas gefallen Jan dabei gar nicht.

Nachdem seine aus „Love Island“ hervorgegangene Beziehung nur wenige Wochen hielt, sucht der attraktive Jan Sokolowsky (29) nun bei RTL die ganz große Liebe. Er ist einer der Promis, die bei „Adam sucht Eva“ dabei sind.

Jan ist von splitterfasernackten hübschen Frauen umringt, doch einige der begehrten Promi-Evas gefallen dem anspruchsvollen Tattoomodel vermutlich gar nicht. Das geht aus seinen Äußerungen gegenüber RTL hervor.

In der Vergangenheit  verriet Jan bereits, welche Promidame er gerne in der Show dabei hätte. Denn der 29-Jährige hat einen ganz bestimmten Typ Frau, auf den er steht. Jans Traumfrau ist klein, kurvig und südländisch. Außerdem möchte Jan eine natürliche Frau. Gegenüber RTL meinte der ehemalige „Love Island“-Teilnehmer: „Ich hoffe, dass da eine natürliche Eva ist, keine Eva 2.0.“

Die „Adam sucht Eva“-Promis 2018: Gina-Lisa Lohfink, Emilija Mihailova und Jan Sokolowsky

Die „Adam sucht Eva“-Promis 2018: Gina-Lisa Lohfink, Emilija Mihailova und Jan Sokolowsky 

„Adam sucht Eva“: Wird Jan Sokolowsky seine Eva finden?

„Adam sucht Eva“-Kandidatin Gina-Lisa Lohfink (32), die gestand, dass sie ein Problem mit Nacktsein hat, scheint deswegen schon mal gar nicht Jans Typ zu sein. Wenn das Model aber doch noch eine Frau finden sollte, die ihm gefällt, könnte sich ein anderes Problem auftun. Jan gestand nämlich gegenüber RTL: „Wenn ich eine Frau richtig, richtig gut finde, würde es mir eher schwer fallen, sie kennenzulernen.“

Wer die zweite Folge von „Adam sucht Eva“ und das Liebeswerben der Promis nicht verpassen will, der muss am Samstag um 23.20 Uhr auf RTL schalten.