• Home
  • TV & Film
  • Achtziger-Jahre-Filme, die man gesehen haben muss

Achtziger-Jahre-Filme, die man gesehen haben muss

Harrison Ford als „Indiana Jones“
14. September 2020 - 20:02 Uhr / Selina Jüngling

Es gibt Filme, die muss man einfach gesehen haben. Die Achtziger Jahre haben zahlreiche Filme, die ein jeder Filmfan einmal in seinem Leben sehen sollte. Welche das sind, seht ihr hier.

Die Achtziger sind ein wichtiges Jahrzehnt für jeden Film-Nerd. Zahlreiche Streifen begeisterten zu dieser Zeit das Publikum. So wie „Indiana Jones“, „The Shining“ oder „Stirb Langsam“.

Bald kommt sogar der nächste Teil von ,,Indiana Jones" in die Kinos. In diesem Streifen wird Steven Spielberg jedoch nicht mehr die Regie übernehmen.

Welcher Achtziger-Jahre-Filme ihr noch unbedingt gesehen haben müsst, erfahrt ihr hier.