28. August 2017 - 17:08 Uhr / Alina Wiedemann
Oliver Franck ist der Neuzugang

Ab heute gibt’s ein neues Gesicht bei GZSZ

Oliver Franck ist der Neuzugang bei GZSZ

Oliver Franck ist der Neuzugang bei GZSZ

Am Montag, den 28. August, startet „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ mit einem Neuzugang in die Woche. Hier erfahrt ihr mehr über die Rolle und Oliver Franck.

GZSZ bekommt Zuwachs. Das neue Gesicht ist Oliver Franck (42). Er spielt die Rolle des „Martin Ahrens“ bei GZSZ. Seine Serien-Ehefrau „Nina Ahrens“ (Maria Wedig, 33) und sein Serien-Sohn „Luis“ (Maximilian Braun, 20) sind schon in der Hauptstadt angekommen und nun ist auch „Martin“ nachgezogen.

„Martin“ ist ein erfolgreicher Anwalt und kennt „Jo Gerner“ (Wolfgang Bahro, 56 ) aus dem Studium. „Jo“ war sein Doktorvater. Die Familie will in Berlin einen Neuanfang wagen.

Oliver Franck ist vor allem durch seine Rolle in der ARD-Serie „Heiter bis tödlich: Akte Ex“ bekannt. Außerdem hatte er Gastauftritte in diversen Serien wie „Küstenwache“, „Alles was zählt“ und „In aller Freundschaft“. 2016 spielte Franck in der Rosamunde-Pilcher-Verfilmung „Haustausch mit Hindernissen“ mit.