• Home
  • TV & Film
  • 4 Stars, die ihre Karrieren in einem Moment ruiniert haben
29. März 2018 - 20:41 Uhr / Lisa Klugmayer
Jennifer Grey, Charlie Sheen und Co.

4 Stars, die ihre Karrieren in einem Moment ruiniert haben

Sie waren erfolgreich und begehrt, doch innerhalb eines Moments war für Stars wie Jennifer Grey und Charlie Sheen alles vorbei. Im Video könnt ihr sehen, welche Karrieren noch von einer Minute auf die andere endeten.

Eine tolle Karriere, Ruhm, Berühmtheit, viele Fans und noch mehr Geld. Doch ein Moment und schon ist alles unwiederbringbar dahin. Das mussten schon viele Promis am eigenen Leib erfahren.

Jennifer Grey und Patrick Swayze in „Dirty Dancing“

Jennifer Grey und Patrick Swayze in „Dirty Dancing“

Jennifer Grey: Ihre Karriere endete von heute auf morgen

Auch Schauspielerin Jennifer Grey hat so etwas erlebt. In ihrer Rolle der „Baby“ in „Dirty Dancing“ wurde sie weltbekannt. Aber nach ihrer Nasen-OP konnte der „Dirty Dancing“-Star keine Rollen mehr an Land ziehen und die Karriere endete abrupt. Welche Promis sich ihre Karrieren noch binnen Sekunden ruinierten, seht ihr im Video.