4 Filme, die jetzt 20 Jahre alt sind

Haley Joel Osment in „The Sixth Sense“

16. Juli 2019 - 19:01 Uhr / Hannah Kölnberger

Viele Filmklassiker laufen heute noch so oft im TV, dass wir uns immer wieder wundern, wie alt sie doch sind. Einige unserer Lieblingsstreifen feiern dieses Jahr sogar schon 20-jähriges Jubiläum. Welche vier Filme sich noch heute, 20 Jahre nach ihrer Ersterscheinung, größter Beliebtheit erfreuen, seht ihr in unserem Video.

1999? Ist doch erst gestern gewesen. Falsch gedacht. Mittlerweile liegen die Monika-Lewinsky-Affäre, die totale Sonnenfinsternis und die Angst vor der Jahrtausendwende 20 Jahre zurück. Ein ganz schön langer Zeitraum, in dem viele Filme zu echten Klassikern wurden.

20 Jahre nach „The Sixth Sense“

Am 30. Dezember 1999 erschien „The Sixth Sense“ in den Kinos und überraschte mit einer unvorhersehbaren Wendung die Zuschauer. Die Geschichte um einen kleinen Jungen, der tote Menschen sehen und hören kann, berührte weltweit Millionen Zuschauer.

Haley Joel Osment alias „Cole Sear“

Haley Joel Osment alias „Cole Sear“

Im Dezember 2019 feiert der erfolgreiche Film sein 20-jähriges Jubiläum. Haley Joel Osment (31) spielte damals den kleinen Jungen in „The Sixth Sense“. Als Kinderstar wurde er in höchsten Tönen gelobt und für seine Darstellung gefeiert. Osment gehörte zu den Stars, von denen wir dachten, sie kommen ganz groß raus. Doch heute ist es relativ still um den damaligen Jungschauspieler geworden.

Die Klassiker laufen noch heute regelmäßig im TV

„The Sixth Sense“ ist bei weitem nicht der einzige Klassiker, der in diesem Jahr Jubiläum feiert. Berühmte Actionfilme, Komödien und Dramen dürfen ebenfalls auf eine lange Geschichte zurückblicken. All diese Erfolgsfilme sind heute noch äußerst beliebt beim Publikum.