• Home
  • TV & Film
  • 4 Filme, die eigentlich nur Shakespeare-Adaptionen sind

4 Filme, die eigentlich nur Shakespeare-Adaptionen sind

Heath Ledger und Julia Stiles in "10 Dinge, die ich an dir hasse"

William Shakespeare war wohl einer der größten Denker und Dichter der Welt. Bis heute ist sein Einfluss auf die Popkultur spürbar. Glaubt ihr nicht? Im Video seht ihr vier Filme, die eindeutig Adaptionen seiner Werke sind, ohne dass ihr es wusstet. 

Die Liebesgeschichte „Romeo und Julia“ von William Shakespeare wurde unzählig oft verfilmt. Doch nicht nur in eindeutigen Nacherzählungen, wie in dem Film mit Leonardo DiCaprio und Claire Danes. 

Auch diese Filme basieren auf Shakespeare

Der Film „10 Dinge, die ich an dir hasse“ mit Julia Stiles und Heath Ledger basiert zwar nicht auf „Romeo und Julia“, aber auf dem Theaterstück „Der Widerspenstigen Zähmung“. Sogar die Namen der Figuren wurden beibehalten.

Im Video seht ihr noch weitere Parallelen sowie andere Filme, die eigentlich auf Werken Shakespeares basieren.