• Home
  • TV & Film
  • „25 Jahre Peep!“: So sah Verona Pooth in der Kult-Show aus

„25 Jahre Peep!“: So sah Verona Pooth in der Kult-Show aus

Verona Pooth im Jahr 1996 zu ihren „Peep!“-Moderationszeiten
31. August 2020 - 19:33 Uhr / Tina Männling

Nur wenige TV-Shows sorgten in Deutschland für so viel Furore wie „Peep!“. Die Erotiksendung wurde jahrelang von Verona Pooth moderiert, die auch zur damaligen Zeit schon mit viel Sex-Appeal beeindruckte. 

Verona Pooth (52), damals noch Verona Feldbusch, führte von 1996 bis 1999 durch die Sendung „Peep!“, die bei RTLZWEI zu sehen war. Darin klärte das TV-Gesicht zusammen mit verschiedenen Studiogästen die Zuschauer über Sex und Liebe auf.  

„Peep!“: Verona Pooth ultra sexy

Schon damals war Verona Pooth ein Hingucker. In knappen Kleidern mit tiefem Ausschnitt führte sie durch die Erotiksendung. Ihre Haare trug sie, wie zu dieser Zeit Trend, gelockt und auftoupiert. Und auch das verführerische Make-up kam nicht zu kurz. 

„Peep!“ mit Verona Pooth

Heute noch beeindruckt Verona Pooth in knappen Outfits auf Instagram und im TV. Gerne posiert sie für ihre Online-Community im Bikini und macht auch mit 52 Jahren eine fantastische Figur. Kaum zu glauben, dass zwischen ihrem „Peep!“-Aus und heute über zwanzig Jahre liegen. 

Verona Pooth war nicht die erste Moderatorin der Erotiksendung. Vor ihr führte Amanda Lear (80) für ein Jahr durch den Abend. Als Verona 1999 ihre Karriere in der Show beendete, folgte zunächst Verena Araghi (44), dann Nadja Abd el Farrag (55), bevor die Sendung schließlich 2000 eingestellt wurde.  

Verona Pooth in „Peep!“

Jetzt, zwanzig Jahre später, gibt es eine Neuauflage. Bei „25 Jahre Peep!“ übernimmt Bonnie Strange (34) die Moderation, wenn auch nur für einen Abend am 31. August.