• Céline Dion hat schon länger mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen
  • Ihr geht es scheinbar immer noch nicht besser
  • Weitere Konzerte mussten abgesagt werden

Traurige Nachrichten von Céline Dion! Sie muss Konzerte ihrer Welt-Tournee aus gesundheitlichen Gründen absagen. Davon betroffen sind Shows in Nordamerika im Rahmen ihrer „Courage“-Tour. 

Deshalb sagt Céline Dion ihr Tournee ab 

Die Termine lagen im März und umfassten eigentlich 16 Städte in den USA und in Kanada innerhalb zweier Monate. „Ich habe wirklich gehofft, dass ich mich jetzt wieder gut genug fühle, aber ich schätze, ich muss einfach mehr Geduld haben“, so Céline Dion auf Twitter. 

Die Sängerin hat schon seit Monaten mit „schweren und anhaltenden Muskelkrämpfen“ zu kämpfen, wie sie bekannt gab. Aus diesem Grund musste sie bereits einige Termine canceln: Auch ihre Las-Vegas-Show wurde im Oktober verschoben.

Auch interessant:

Wie lange Celiné Dion nicht auftreten kann, ist unklar. Die Genesung der Sängerin dauert bereits länger als gedacht. Auf Twitter schrieb der Weltstar: „Ich werde so froh sein, wenn ich wieder ganz gesund bin und wir alle diese Pandemie überstanden haben, und ich kann es kaum erwarten, wieder auf der Bühne zu stehen.“ 

Bereits im Mai will sie ihre Fans mit ihrer Stimme begeistern. Auch die deutschen Fans dürfen sich freuen: Im Juni und im Juli soll Céline Dion auch hierzulande auftreten.