• Home
  • Stars
  • Zu bequem gemacht: Jessica Simpson bricht Toiletten-Sitz

Zu bequem gemacht: Jessica Simpson bricht Toiletten-Sitz

Jessica Simpson posiert mit ihrem abgebrochenen Toiletten-Deckel
13. Februar 2019 - 19:28 Uhr / Tina Männling

Für Jessica Simpson endete der Gang auf die Toilette anders als gedacht. Die Sängerin brach aus Versehen ihren Toiletten-Sitz. Doch anstatt einfach zu tun als wäre nichts gewesen, unterhält Jessica ihre Fans mit einem witzigen Foto.

Sängerin Jessica Simpson (38) bringt mit einem neuen Bild auf Instagram ihre Fans zum Lachen. Jessica teilt nämlich ein witziges Missgeschick mit ihren Followern. Wie die schwangere Sängerin selbst zugibt, hat sie aus Versehen ihren Toiletten-Sitz kaputtgemacht.  

Jessica Simpson posiert mit Toiletten-Sitz

Die meisten anderen Menschen hätten dieses Malheur wohl nicht in der Öffentlichkeit zugeben, Jessica Simpson jedoch teilt das Missgeschick. Sie posiert für das Internet sogar mit dem kaputten Toiletten-Sitz. 

Für die schwangere Jessica Simpson sind solche Schnappschüsse normal. Die Sängerin postet nicht nur Bilder ihres Babybauchs online, sondern teilt auch ihre Schwangerschafts-Probleme mit den Fans. Da finden sich auch schon mal Bilder von extrem geschwollenen Füßen auf ihrem Instagram-Account.  

Wie es zu dem lustigen Missgeschick von Jessica Simpson kam, erfahrt ihr im Video.