Nach ihrem Aufenthalt im Krankenhaus

Yeliz Koc meldet sich zurück: „Ich kann wieder leben“

Yeliz Koc fühlt sich wieder besser

Yeliz Koc hat aktuell mit ihrer Schwangerschaft zu kämpfen. Jetzt meldet sie sich im Netz zurück und gibt ein Update.

Yeliz Koc (27) erwartet zusammen mit ihrem Freund Jimi Blue Ochsenknecht (29) ein Kind. Das verkündete der TV-Star vor wenigen Wochen auf Instagram. Die 27-Jährige hat allerdings schon zu Beginn ihrer Schwangerschaft mit Problemen zu kämpfen. Nachdem sie sogar ins Krankenhaus musste, meldet sie sich jetzt bei ihren Fans.

Yeliz Koc meldet sich zurück: „Ich kann wieder leben“

„Lang ist es her, aber ich bin wieder zurück“, meldet sich Yeliz Koc zurück auf Instagram. Der Beauty geht es endlich besser. Wochenlang hatte sie mit extremer Schwangerschaftsübelkeit zu kämpfen, musste sogar ins Krankenhaus.

„Irgendwann ging es halt gar nicht mehr. Ich habe mich ständig übergeben, habe viel abgenommen. Und irgendwann kam nur noch Blut bei mir raus“, so Yeliz in ihrer Instagram-Story. Ihr scheint es wieder richtig gutzugehen: „Ich kann wieder leben, ich kann wieder lachen.Sie verrät außerdem: „Ich esse aber auch viel. Ich habe die ganze Zeit Hunger, weil ich ja auch über einen Monat nichts richtig essen konnte.“

Was Yeliz Koc dabei half, sich wieder besser zu fühlen, erfahrt ihr im Video.