• Home
  • Stars
  • Xavier Naidoo: Er zeigt sich ohne Sonnenbrille auf Instagram

Xavier Naidoo: Er zeigt sich ohne Sonnenbrille auf Instagram

Xavier Naidoo zeigt sich ohne Sonnenbrille mit Ex-DSDS-Kandidatin Shamia Munn

Xavier Naidoo und seine Sonnenbrille – zwei Dinge, die einfach zusammengehören. Der Sänger zeigt sich fast ausschließlich mit dem Accessoire, jetzt ist jedoch ein aktuelles Foto auf seinem Instagram-Account aufgetaucht, auf dem man Xavier ganz ohne Brille auf der Nase sieht.  

Egal ob auf seinen Konzerten oder in TV-Shows wie „Deutschland sucht den Superstar“ und „The Voice of Germany“, Xavier Naidoo (47) trägt immer eine Sonnenbrille. Doch auf Instagram sorgte der Sänger jetzt für eine Überraschung: Auf seinem neuen Foto lässt er die Brille weg!

Xavier Naidoo ganz ohne Sonnenbrille 

Das Bild zeigt Xavier Naidoo mit DSDS-Kandidatin Shamia Munn. Die 17-Jährige konnte die Jury überzeugen und schaffte es zum Recall nach Ischgl, doch dort war ihre Reise auch schon wieder zu Ende.

Schade, fand Xavier Naidoo, denn er hatte Gefallen am Talent der Mannheimerin gefunden. Bereits seine andere DSDS-Favoritin durfte nicht mit nach Thailand, wo die weiteren Recall-Runden der Casting-Show stattfinden.

Vielleicht ist auch die gleiche Herkunft das, was die beiden verbindet, zumindest scheint Xavier Shamia in ihrer aufkeimenden Gesangskarriere unterstützen zu wollen. Auf dem Instagram-Post lächelt er mit Shamia in die Kamera, aufgenommen wurde das Bild in einem Tonstudio.

Xavier Naidoo leidet an einer Krankheit 

Danke für deinen Besuch bei uns im Studio, Shamia“, schreibt der 47-Jährige. „Toll, dass du eigene Texte schreibst und Musik so lebst. Wir freuen uns, wenn du bald wieder vorbeikommst.“ Dass Xavier Naidoo sich hier ohne Sonnenbrille zeigt, ist eine Seltenheit.  

Doch hinter seinem Markenzeichen steckt eine traurige Geschichte. Wie er im Interview mit „Promiflash“ verriet, trage er die Brille so häufig, da er an einer Krankheit leide, die seine Augen sehr empfindlich auf Licht reagieren lasse.