• Home
  • Stars
  • Wurde „Goonies“-Star Corey Feldman niedergestochen?
29. März 2018 - 08:55 Uhr / Lara Graff
Es wurde keine Wunde gefunden

Wurde „Goonies“-Star Corey Feldman niedergestochen?

Corey Feldman niedergestochen, Corey Feldman attackiert

Wurde Corey Feldman niedergestochen?

Corey Feldman zählte in den Achtzigern zu den größten Kinderstars. Nun gab der „Goonies“-Schauspieler bekannt, dass er von Unbekannten niedergestochen wurde. Die Umstände des Vorfalls werfen allerdings Fragen auf.

Am Mittwoch schockte Corey Feldman (46), als er bekanntgab, auf dem Heimweg niedergestochen worden zu sein. Vom Krankenhausbett aus kontaktierte der „Goonies“-Star via Twitter seine Fans.

Laut Feldman wurde er Dienstagabend, als er von einem Restaurant nach Hause fuhr, an einer Ampel von einer Gruppe Männer attackiert. Dabei gelang es einem, auf ihn einzustechen.

Corey Feldman spielte 1985 bei "Die Goonies" mit

Corey Feldman spielte 1985 bei "Die Goonies" mit

Wurde Corey Feldman tatsächlich attackiert?

Das Merkwürdig: Mittlerweile wurde Corey Feldman wieder aus dem Krankenhaus entlassen, da keine Stichwunde oder andere Verletzungen bei ihm gefunden werden konnte. Laut „Daily Mail“ gab die Polizei von Los Angeles bekannt, dass der Schauspieler nicht niedergestochen wurde und es keine Ermittlung wegen versuchten Mordes geben wird.

Corey Feldman

Corey Feldman

Wie der Anwalt von Feldman gegenüber der britischen Zeitung bestätigte, bleibt der Schauspieler aber bei seiner Aussage. Es habe ein Angriff auf sein Leben stattgefunden. Er hat deswegen eine Anzeige bei der Polizei aufgegeben.

Der 46-Jährige kann aber weder seine Angreifer noch die angebliche Tatwaffe beschreiben. Das wirft bei vielen Fans die Frage auf, ob der ehemalige Kinderstar wirklich angegriffen wurde.