• Home
  • Stars
  • Wunderschön: Das ist Bruce Willis' Frau Emma
9. Juni 2018 - 18:01 Uhr / Alina Wiedemann
Familienglück und große Liebe

Wunderschön: Das ist Bruce Willis' Frau Emma

Bruce Willis Frau Emma Heming

Bruce Willis Frau Emma ist Model 

Bruce Willis' Frau ist eine echte Schönheit! Die mit maltesischen Wurzeln geborene Emma Hemming-Willis arbeitete früher als Model, was bei ihrem Äußeren absolut offensichtlich ist. Hier erfahrt ihr alles, was ihr über Bruce Willis Frau wissen müsst.

Bruce Willis (63) ist seit den achtziger Jahren einer der bekanntesten Actionsstars Hollywoods. Er hat in unzähligen Filmen mitgespielt und scheint immer erfolgreicher zu werden. Hinter den Kameras hat er auch das große Glück gefunden. Bruce Willis Frau ist eine wahre Schönheit. 

Emma Heming-Willis ist seit fast 10 Jahren Bruce Willis Frau 

Bruce Willis Frau ist Model 

Bruce Willis Frau heißt Emma Heming-Willis (39) und ist ein britisches Model. Die dunkelhaarige Schönheit hat maltesische Wurzeln. In den neunziger und frühen zweitausender Jahren war sie mehrfach das Covergirl für „Elle“ und andere Zeitschriften. Außerdem modelte sie Haute Couture-Kollektionen, unter anderem für Dior. 

Bruce Willis und Emma Heming lernten sich 2005 in einem Fitnessstudio kennen und wurden zunächst nur Freunde. Zwei Jahre später hat es jedoch gefunkt und sie verliebten sich laut „WMagazine“ ineinander. Seitdem ist das Paar unzertrennlich. 2008 machten sie ihre Beziehung beim Sundance Filmfestival auf dem roten Teppich offiziell. 

Emma Heming und Bruce Willis sind seit 2009 verheiratet

Emma Heming und Bruce Willis

Erneutes Familienglück für Bruce Willis

Bruce Willis war bereits einmal mit Demi Moore (55) verheiratet. Mit ihr hat der Schauspieler drei Töchter. 2009 heiratete er mit Emma Heming seine zweite Frau. Im April 2012 folgte dann die erste Tochter des Paares. 2014 bekam die Familie dann erneuten Zuwachs mit einer zweiten Tochter

Obwohl Emma sich bei ihrer Karriere mehr auf das Modeln konzentriert hatte, hat Bruce Willis Frau in zwei Filmen ihres Mannes mitgespielt. In dem 2007 erschienen Film „Verführung einer Fremden hatte sie eine kleine Rolle und 2013 war sie in „R.E.D. 2“ zu sehen.